Was ich 2016 gelernt habe || Dating, Familie, Privates


  • Am Vor 2 years

    einfach inkaeinfach inka

    Dauer: 4:23

    2016 habe ich natürlich noch viel mehr gelernt, aber heute habe ich euch 16 (bzw 15 :D) Dinge zusammengetragen, die ich im vergangenen Jahr gelernt habe. Sorry für den Anfang vom Video. Ursprünglich bin ich da noch mehr drauf eingegangen und habe es erklärt, beim Schneiden aber gemerkt, dass es mir dann doch zu privat ist. Ich hoffe, ihr versteht.
    ▸ Twitter: twitter.com/einfachinka
    ▸ Instagram: einfachinka
    ▸ Snapchat: schmuinka
    ▸ Facebook: facebook.com/einfachinka/

    *Erhalte dein erstes Hoerbuch im Probeabo bei Audible kostenlos!: amzn.to/1EK647A
    *Teste jetzt 30 Tage lang "Amazon Prime Instant Video" kostenlos!: amzn.to/1Lezibr

    Links die mit einem * (Sternchen) gekennzeichnet werden sind Amazon Affiliate Links. Wenn du ueber diesen Link bestellst, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz des Erloeses, ohne dass es fuer dich dabei teurer ist. Du kannst natuerlich auch woanders bestellen.

    NUR geschäftlich: inkaschminka@gmx.de
    Bei privaten Fragen erreicht ihr mich am besten ueber Twitter!

    Wenn dir meine Videos gefallen, kannst du mich gerne mit einem kostenlosen Abo und/ oder einem Daumen hoch unterstuetzen. Vielen Dank fuer deine Treue! Deine Inka!

    einfachinka  InkaSchminka  Inka  unzensiert  was ich gelernt habe  vorsätze  neues jahr  dating  daten  boyfriend  pläne  vision board  

helvanrom
helvanrom

Ich wollte und habe mich auch vegan ernährt :)

Vor year
Leylas Leckereien
Leylas Leckereien

super tolles Video! Davon hätte ich gerne mehr! Sehr inspirierend. Ich bin im ersten Semester und der Druck und die Versagensängste, die mit dem Studium einherkommen, erdrücken mich manchmal. 2016 habe ich gerlernt, das Geld kommt und geht und mein Glück nicht abhängig davon ist, wie viel Geld ich noch auf dem Konto habe. Ich habe gelernt, dass ich mir manchmal gestehen muss, dass ich Angst habe, und diese zu akzeptieren, um sie an der Hand halten zu können, während sie mich lähmt, wenn ich versuche sie in einer dunklen Kammer zu verstecken, indem ich versuche sie zu vergessen. Ich habe 2016 gelernt, dass ich Menschen nicht ändern kann und das ich meine Erwartungen an sie ändern oder mich von ihnen distanzieren muss. Das es in Ordnung ist, sich seine Freunde auszusuchen und nicht an einem Band festzuhalten, das nicht mehr hält, sich zu verabschieden ohne es auszusprechen. Ich habe gelernt, das ich selber entscheiden kann, wenn ich mir selber richtig zuhöre. Das ich wirklich sehr gerne Zeit mit mir selber verbringe und manchmal gerne alleine mit meinen Gedanken und Träumereien, ganz pur, ohne Musik, Internet, Fernseher oder Handy. Das soll fürs erste reichen :)

Vor 2 years
Zoe Beckers
Zoe Beckers

Wooow😍Du bist echt hammer inspirierend😌

Vor 2 years
A Nne Mo Meier
A Nne Mo Meier

also mein Vorsatz für dieses Jahr ist anzunehmen und mehr Sport zu machen trotzdem das Ich nicht die Unterstützung von meiner Familie habe

Vor 2 years
Ami R
Ami R

super Video und gut auf den Punkt gebracht!

Vor 2 years
Alex 380
Alex 380

ich habe 2016 auch viel gelernt

Vor 2 years
Genyese Spektor
Genyese Spektor

Haha, yes! :D

Vor 2 years
paulaciaryps
paulaciaryps

Was icb gelernt habe: 1.) Freunde sind unfassbar wichtig 2.) sich Ratschläge holen ist gut aber manchmal muss man machen was man selbst will 3.) Gefühle können genauso plötzlich wie sie kommen wieder gehen und das ist ok 4.) Dinge offen im Raum stehen zu lassen ist immer blöd 5.) aufhören zu bereuen und anfangen zu akzeptieren 6.) sich selbst dafür akzeptieren dass man keine Beziehung will 7.) man darf auch mal einen durchhänger haben (Schule, Sport etc) 8.) vegan leben ist gar nicht so schwer 9.)die ganze kacke die man sich als Veganer anhören muss dafür umso mehr 10.) ich kann Abschied nehmen von wichtigen Personen 11,) trauern ist nicht peinlich sondern normal und ok 12.) manchmal ist alles was hilft eine Flasche Wein 13.) one Night Stands können schön sein 14.) ich bin keine schlampe wenn ich mich nicht als eine fühle 15.) man sollte sich IMMER treu bleiben 16.) sich zu vergleichen macht einen kaputt

Vor 2 years
Sandra Müller
Sandra Müller

Darf ich fragen wo du lebst? In Deutschland oder Frankreich?

Vor 2 years
klara sunset
klara sunset

Tolles Video! Ich habe viel ähnliches gelernt ❤

Vor 2 years
Lilixpfeifer
Lilixpfeifer

ich liebe es, wie dein Kanal sich gewandelt hat :) weiter so :*

Vor 2 years
Sophie Bam
Sophie Bam

Ich habe gelernt das Selbstmord keine Lösung ist.

Vor 2 years
Anna Richter
Anna Richter

ich habe im letzten Jahr eigentlich nur 2dinge gelernt... 1.einfach drauf scheissen was andere sagen , wenn sie es nicht gut finden und gehen wollen sollen sie gehen 2. die Krankheit die mein Leben prägt nicht immer gewinnen zu lassen, auch wenn ich irgendwann dagegen verliere , man sollte das beste draus machen , und viel, In der Zeit die einem bleib, erleben . und noch zu deinem Video , danke das du einen immer wieder auf heiterst und Kraft gibst , mach weiter so #teaminka 💘💘

Vor 2 years
Sinthuja Shan
Sinthuja Shan

was ich gelernt habe: erste Liebe ist nicht gleich die grosse liebe. ps. all diese sachen in 4 minuten erzählt. wow!

Vor 2 years
Cindy Agostino
Cindy Agostino

so gute aspekte!!! =)

Vor 2 years
unterstrich
unterstrich

Meine wichtigste Erkenntnisse ist definitiv ,dass es OK ist zu zweifeln ! Auch wenn es sich verdammt scheiße anfühlt ,es zwingt einen dazu rationale Entscheidungen zu führen über Themenkomplexe denen man sonst vielleicht zu wenig Beachtung geschenkt hätte oder die man sonst verdrängt hätte .

Vor 2 years
nugget senpai
nugget senpai

Dinge, die ich 2016 gelernt habe: - es ist okay zu scheitern - alles braucht seine Zeit - Ich muss nicht alles verzeihen - es ist in Ordnung mit Menschen abzuschließen - die wenigsten Dinge sind planbar - es gibt Menschen die hinter mir stehen, auch wenn ich das manchmal nicht sehe - Dinge zu zergrübeln hilft meistens gar nichts - man sollte nicht jeden Moment auf Fotos festhalten wollen, auch wenn sie schön sind - lass dir nicht erzählen Internetfreunde wären keine richtigen Freunde - ich schulde niemandem etwas außer mir selbst - ich verdiene es respektiert zu werden - meine Entscheidungen kann mir niemand abnhemen - es gibt keine Universaltipps - Ehrlichkeit mag unangenehm sein, bringt mich aber so viel weiter - nicht jede Meinung muss diskutiert werden - Dinge die mich an mir stören, fallen anderen meist gar nicht auf - mein eigener Frieden ist wichtiger als sich über Kleinkram aufzuregen

Vor 2 years
Jule L.
Jule L.

tolles video! hab dich erst vor kurzem entdeckt und habe selten so ehrliche und wahre worte in videos gehört. danke :)

Vor 2 years
Enrico Lehmbecker
Enrico Lehmbecker

Gute Botschaft und gutes Video :)! Ich habe 2016 gelernt... 1. mehr für meine Familie dazusein 2. Ärger auszusprechen (anstatt runterschlucken) 3. mehr auf meinem Körper zu hören und bei überarbeitung eher den Stecker zu ziehen 4. Wut und Angst besser zu kontrollieren 5. auch mal Egoistisch zu sein (anstatt immer zu geben) 6. Die Schuld nicht immer bei mir zu suchen 7. Das Sport wichtig für mein Leben ist 8. nicht jeder Frau nachlaufen (sondern auch mal Grenzen setzen) 9. Menschen zu verzeihen 10. mich gesünder zu ernähren und mehr zu kochen 11. Dass ich auch auf mich mal Stolz sein kann (anstatt anderen nachzuhimmeln) 12. auch mal NEIN sagen kann (ohne mich schlecht zu fühlen) 13. mehr rauszugehen 14. nicht jeden als Freund zu bezeichnen 15. Ziele durchzusetzen (und wenn sie nur so klein sind) Fertig :D!

Vor 2 years
laurie wolomor
laurie wolomor

bitte erzähl sowas gerne ausführlicher:)♡

Vor 2 years
H mit Hannah
H mit Hannah

Was ich gelernt habe und auch endlich irgendwie akzeptiert habe: Nur weil ich vor längerer Zeit mal etwas bestimmtes gesagt oder getan habe, heißt das noch lange nicht, dass ich es immer noch tun würde oder immer noch dahinter stehe. Daher muss ich mir auch von niemandem etwas vorwerfen lassen, was einer früheren Handlung widerspricht. Das muss ich aber auch noch ein paar anderen Leuten erklären. Menschen und ihre Ansichten verändern sich, das ist völlig normal und auch gut so

Vor 2 years
Annika Katharina
Annika Katharina

Kaum zu glauben, dass alle 2016 so schrecklich fanden, für mich wars wundervoll. Habe mein Abi gemacht und bin mit meinem Freund zusammengezogen💕 es hat sich viel verändert, aber zum positiven! Tolles Video Inka😍 deine Tipps sind goldwert!

Vor 2 years
Sabrina 01
Sabrina 01

Mein Vorsatz für 2017: Keine Jungs mehr😂❤

Vor 2 years
Jane Betschart
Jane Betschart

Tolles Video Inka😃 woher hast du das Hochbett ? Sorry aber ich suche genau so ein Bett...

Vor 2 years
Jane Betschart
Jane Betschart

einfach inka Danke für die schnelle Antwort ☺

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

ikea :D

Vor 2 years
Kiev
Kiev

Jane Betschart Solange du noch unten drunter stehen kannst im Gegensatz zu meinen 1.95 Metern 😒

Vor 2 years
Berezina Granddaughter
Berezina Granddaughter

Ich bin 29 Jahre reif und 12

Vor 2 years
Lara
Lara

1.Schule ist nicht alles und wenn man Dinge dem Lernen vor zieht, die einem glücklich machen, ist das nicht unbedingt schlecht2.ich weiß jetzt wie sich verliebt sein wirklich anfühlt...ein wunderschöner Schmerz3.über sich selbst lachen zu können, ist toll4.wenn du was erleben willst, dann geh einfach raus. Mach mit! Du weißt nie, was dich erwartet5.es gibt Menschen, die sehen so brav und langweilig aus und letztendlich können sie mega cool und interessant sein (Don't judge a book by it's cover)6.Alkohol ist doch nicht so scheiße :D7.Kaffee ist ein kleiner Retter 8.und auch Make-up ist nichts Schlimmes9.vergiss nie, wer du bist und arbeite auch immer an deinem Inneren und nicht nur an deinem Körper10.es gibt Menschen, die einen lieben und auf die man sich verlassen kann11.Kinderfilme sind nicht nur was für Kinder12.Trau dich und lerne neue Leute kennen, aber sei nicht zu naiv und lass dich auf jeden ein13.sei nett und andere sind nett zu dir14.Malen ist eine wunderbare Sache, um sich abzureagieren15.such dir inspirierende Leute und setz dir Ziele16.Du bist toll so wie du bist! Wirklich! Glaub mir das! Du musst dich für niemanden verändern, wenn dann nur für dich selbst!

Vor 2 years
MsChilli18
MsChilli18

Wah du bist echt so hübsch Inka Wahnsinn :O Deine Haare sind wunderschön

Vor 2 years
MsChilli18
MsChilli18

Schönes Video

Vor 2 years
DouDoux3
DouDoux3

Wow. True af.

Vor 2 years
Pwyllugh
Pwyllugh

Nummer 4 muss ich noch lernen :(

Vor 2 years
Isa Bella
Isa Bella

ich wollt dir nur mal danke sagen für deine unglaublich aufbauenden videos!! ganz viel liebe an dich

Vor 2 years
EckoRacing
EckoRacing

Super Video 👍 mach weiter wie du bist mag deine videos und höre dir gerne zu. Mich würde interessieren was du von deinen vorsetzten umgesetzt hast und was du dieses Jahr noch als Vorsätze hast? Lg Sven

Vor 2 years
lebensfroh
lebensfroh

1) Aus Fehlern soll man lernen und sie nicht wiederholen. 2)Es gibt falsche und schlimme Menschen auf dieser Welt. Aber dafür gibt es Karma. 3) Das Leben geht weiter. 4)Sag deine Meinung laut. (wenn sie angebracht ist😅) 5) Familie und Freunde sind das Wichtigste. 6)Nicht immer nur für andere da sein. Auch mal etwas für sich selbst tun. 7)Schlechte Menschen aus dem Leben streichen. Sofort. 8) Das Leben ist einmalig. 9) Allein du eintscheidest, wie dein Leben verlaufen wird. 10) Alles passiert aus einem Grund.Naja manches zumindest. Oder auch nicht. 11) Du bist stärker als du denkst. 12) Dein Alter sagt nichts über deine Reife aus. 13) Mache das,worauf du Bock hast.(Naja nicht immer) 14) Menschen können sich ändern. Oder auch nicht. 15)Man lernt nie aus. 16)Verdrängung ist ein Arschloch.

Vor 2 years
Lilly Wiesner
Lilly Wiesner

zum thema was ich gelernt habe kann ich noch nichts sagen weil ich es schlicht und einfach noch nicht erfassen konnte...:( aber ein klarer vorsatz für mich ist: luft rauslassen! ich kann menschen nicht ändern und ich investiere so viel in alles ubd jeden das ich alles persönlich nehme bzw sehr sehr sensibel darauf reagiere das ist eine meiner größten schwächen und die muss einfach endlich irgendwie enden

Vor 2 years
Wahn Traum
Wahn Traum

Welchen Lippenstift trägst du hier?

Vor 2 years
mark e
mark e

Inka du bist so toll und sehr sympathisch !!! Du bist so Hubsch ich Liebe dich LG Helmut

Vor 2 years
Once you Jimin you can't Jimout
Once you Jimin you can't Jimout

DIE WEISHEIT 2016 IST: wenn man unter dem semester mit lernt, braucht man am ende nur noch wiederholen............... XD isso, klappt aber nicht immer.. :c Mein vorsatz 2017 ist: wenn mir ein kerl gefällt sprech ich ihn gefälligst gleich an und warte nicht so lange. am ende ist er wieder vergeben D,x

Vor 2 years
Kathrin
Kathrin

Wunderbares Video, einfach super erfrischend und aufbauend :) Hab n schönes neues Jahr :)

Vor 2 years
Franziska Wellnitz
Franziska Wellnitz

Ich bin so auf deiner Seite beim Single sein Thema, wirklich du sprichst mir aus der Seele. Danke dafür :)

Vor 2 years
Blaues Auge
Blaues Auge

1 Sich von falschen Leuten trennen ist unglaublich befreiend 2 Vegetarier zu sein ist gar nicht so schwer (2017 möchte ich gerne vegan werden) 3 Single sein hat auch viele Vorteile (ähnlich wie einer deiner Punkte) 4 (Schul)sport ist gar nicht so schlimm 5 Oberflächliche Bekanntschaften sind nichts negatives 6 Partys sind gar nicht so schlimm wie ich immer dachte 7 Neue Leute kennenlernen bereichert sehr (lerne eigentlich sehr ungern neue Leute kennen weil ich sehr schüchtern bin) 8 Kurze Haare sind um einiges zeitsparender als Lange 9 Musik ist gar kein so wichtiger Teil meines Lebens 10 Je offener man selbst ist, desto offener sind auch andere zu einem So mehr fällt mir nicht mehr ein:)

Vor 2 years
Devi
Devi

- Es nützt nichts, schon von vornerein immer zu sagen "wenn ich Prüfung XYZ nicht schaffe, dann kann ich mich begraben geben". Es gibt IMMER Wege - Anstatt der Gunst von Leuten nachzurennen, die mich nicht wertschätzen, sollte man die Personen schätzen, die unscheinbarer sind, einem doch immer beigestanden haben - Du kannst das nicht, lass es sein, gibt es nicht, besonders nicht, wenn andere es einem einreden wollen. - Die Freunde, die deine Erfolge schlecht reden, dich runterziehen wollen und dich mit ihrem Unglück anstecken wollen, sind keine echten Freunde - Nein ist ein wichtiges Wort, nimm es in deinem Wortschatz auf und sage es.

Vor 2 years
zweiundzwanzigg
zweiundzwanzigg

Dieses Video ist total cool geschnitten. Erinnert mich so ein wenig an Andre Teilzeit ^^

Vor 2 years
zweiundzwanzigg
zweiundzwanzigg

einfach inka Ja, daran hab ich gar nicht gedacht ^^ Vermutlich deshalb

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Andre hat auch so ein Video gemacht. Vielleicht deswegen 😊

Vor 2 years
Fräulein De
Fräulein De

Danke für diese Worte! Ich bin im Moment in der Situation, dass meine eigentlich beste Freundin anscheinend nichts mehr von mir wissen will aber auch nicht den Arsch in der Hose hat zu sagen was Sache ist oder was sie auf einmal an mir stört. Ich bin echt verletzt und grübel die ganze Zeit was ich falsch gemacht haben könnte, obwohl ich jeden Mist für sie gemacht hab (zB morgens um 3 bei einem Typen abgeholt bei dem sie nicht schlafen wollte und der eine Autostunde weit weg war). Aber ich glaube reisende soll man halt nicht aufhalten...

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Time to move on. Die hat dich nicht verdient. Irgendwo wartet jemand, der dich viel mehr zu schätzen weiß!💗

Vor 2 years
Fabian K
Fabian K

Cooles Video, habe tatsächlich einige Punkte dieses Jahr auch mitnehmen können

Vor 2 years
Lea D
Lea D

Einige meiner Mottos für dieses Jahr: Work on yourself and grow as an individual. Stop looking for your soulmate. Start looking for your soul, mate. Ich habe mir also vorgenommen, dieses Jahr wirklich an mir selbst zu arbeiten, mich lieben zu lernen, wissen, was ich will ... naja ein wenig mehr zumindestens ^^ Gute Learnings hattest du, liebe Inka! Auf ein neues spannendes Jahr mit hoffentlich vielen tollen Videos auf deinem Kanal! :)

Vor 2 years
TheDeadlyKittens
TheDeadlyKittens

Lea D Der Spruch mit der Seele ist cool! :D Muss ich mir merken!

Vor 2 years
Si Na
Si Na

Hey Inka, ich hab ne frage. Hättest du vlt ein Rat für mich? Ich mache im Moment ein einjähriges Praktikum in nem laden und werden auch eine Ausbildung dort machen. Ich bin 16 und einer meiner Kollegen der etwas älter ist (27) war halt von Anfang an sehr nett zu mir und Iwann hat er mich auch angefangen zu ärgern, an zu fassen (also er hat mich nicht betascht oder so, ich fand das ok) und zu streicheln und so. Er ist verheiratet seit diesem Jahr doch ich war schon bei ihm um mit ihm Film zu gucken wo er mich in den Arm genommen hat und so und nach der Weihnachtsfeier war ich noch mal mit ihm alleine und da hat er dann auch angefangen weil es mir schlecht am Hals zu küssen und zu streicheln und so. Er hat mir mal geschrieben er könnte sich ne Affäre mit mir vorstellen hat danach aber wieder sofort geschrieben das es ihm leid tut und das es dumm von ihm war ich sollte es vergessen das er das geschrieben hat und er hat mir aber mal erzählt, das er weiß das er treu ist und deswegen keine Affäre anfangen würde. Nur ich hab mich mittlerweile in ihn verliebt da er vom äußerlichen sowohl auch zum Teil von Charakter her noch sehr jung wirkt aber auf der anderen Seite durch sein Alter sehr erwachsen. Und ich komme generell mit erwachsenen tausend mal besser klar. Ich hab ihm das auch erzählt weil er mich gedrängt hat ihm zu erzählen warum ich so schlecht drauf bin. Er meint es wird sich nichts ändern er wird zu mir sein so wie immer aber ich merke jetzt schon alleine auf Arbeit das es nicht so ist. Am Anfang hat er mir auch jeden Abend geschrieben und so. Mittlerweile auch nicht mehr... ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich seh ihn jeden Tag und kann ihn ja schlecht vergessen. Außerdem bin ich das erste mal verliebt und hatte auch noch keinen ersten Kuss.. ich würde aber so gerne endlich mal jemanden kennen lernen dem ich wichtig bin ect. da ich auch keine wirklichen Freunde habe... hat jemand ein Tipp was ich machen soll? Ich bin echt am verzweifeln

Vor 2 years
Si Na
Si Na

einfach inka Danke für deine Antwort! ❤️

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Liebe Sina, das ist natürlich eine schwierige Situation. Aber an deiner Stelle würde ich alles dafür tun ihn zu vergessen. Mit vergebenen bzw verheirateten Menschen fängt man nichts an. Stell dir mal vor wie es der anderen Frau dabei gehen würde. Selbst wenn er sie für dich verlassen würde: Wie könntest du ihm jemals trauen? Dass er sowas nicht noch mal macht? Außerdem könntest du dir deinen Ausbildungsplatz damit versauen. Stell dir vor, du lässt dich drauf ein, es läuft schief und dann musst du ihn immer sehen.... Wünsche dir das Beste!

Vor 2 years
Flauschi1997
Flauschi1997

perfekt auf den Punkt gebracht :)

Vor 2 years
hannah1012
hannah1012

Finde die Sachen die du ansprichst wirklich wichtig :) Magst du mal sagen, welchen Lippenstift du trägst? Der sieht toll aus

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Retro von MAC x

Vor 2 years
Julia Brade
Julia Brade

Ich habe in 2016 gelernt: - dass es völlig okay ist sich Hilfe zu holen, wenn man sie benötigt - Freunde kommen und gehen - Ich mag mein Studium und sehe jetzt auch einen Sinn darin weiter zu studieren - Ich habe eine unglaubliche Stütze in meinem Leben.Freunde & Familie unterstützen mich, egal was kommt. - Ich kann das. - Ich bin stärker als ich dachte - Auszeit tut gut - Es gibt Menschen, die mich genauso mögen wie ich bin - Selbstliebe - Es ist okay zu weinen, man darf nur die Hoffnung nie verlieren - Ich muss nur das tun was mich glücklich macht Ein großer Teil von 2016 war mega beschissen, ab Oktober wurde es besser und ist super schön zu Ende gegangen. Ich bin so gewachsen dieses Jahr- mental versteht sich :D

Vor 2 years
Patrick Heinle
Patrick Heinle

16 Dinge ich 2016 gelernt habe 1. sich auf wesenstliche Dinge im Leben konzentrieren 2. Probleme sind Chancen 3. Das Politisch in der Welt leider alles schlechter wird 4. Nicht mehr auf Marketingsätze reinfallen 5. Weniger zu arbeiten, denn Geld im Leben ist nicht alles. 6. Dinge zu schätzen die man sonst für selbstverständlich hält wie z.B das Leitungswasser. 7. Es führt keine Rolltreppe zum Erfog 8. Du bist der Durschnitt der 5 Menschen mit denen du dich am häufigsten umgibst. 9. NIcht zu sehr in die Vergangenheit oder in die Zukunft schauen sondern im hier und jetzt zu Leben 10. Auch die kleinen Dinge im Leben können großes bewirken 11. Man lernt im Leben nie aus 12. Man sollte sich fragen nur weil es alle machen ob es dann auch richtig ist. 13. Ich habe kein zeit zu sagen ist eine Ausrede, denn der Tag hat 24 Stunden 14. Man muss im Leben auch mal auf die Schnau** fallen um weiter zu kommen 15. Von nix kommt nix 16. Das DU Inka mir unheimlich Sympatisch bist und ich dich gerne persönlich kennenlern würde

Vor 2 years
Lisa F
Lisa F

2016 hat einiges von mir abverlangt und grade in den letzten Monaten bedeutete das auch für mich Stillstand. Aber wie du so schön gesagt hast, lernt man daraus. Und ich habe viel gelernt. So viel, dass es echt schwer ist, alles in 16 "Weisheiten" zu bekommen. aber das Wichtigste klappt sicher. 1. Man darf sich selbst nicht vergessen. Selbstlosigkeit ist schön, aber you can't pour from an empty cup. 2. Gesundheit ist wichtiger als Noten. Ich gehe noch zur Schule, mache dieses Jahr Abi, aber das ist es nicht wert, sich krank und ohne Konzentration in den Unterricht zu schleppen um doch nichts zu lernen. 3. Man muss sich Prioritäten setzen, wenn man viel zu tun hat. Man kann nicht immer alles schaffen und nicht zu schlafen ist keine Lösung. 4. Niemals, wirklich niemals, darf man geliebte Menschen nach unten auf der Prioritätenliste schieben. Irgendwann ist es vielleicht zu spät. 5. Vegetarische Ernährung ist echt nicht schwer und ich weiß nicht wie es anderen anderen damit geht aber meinen Freunden und mir ist aufgefallen, dass man oft zum Essen kein Messer braucht... man also weniger spülen muss :´D 6. Selbstzweifel sind nicht immer begründet, manchmal muss man einfach machen und auch schon auf kleine Erfolge stolz sein. Ich bin nicht komplett unfähig. Und nur weil jemand älter ist, heißt es nicht, dass dieser Mensch mehr Ahnung hat. Manchmal reden Personen, denen man vielleicht auch unterstellt ist, einfach Bullshit. 7. Prokrastination macht Aufgaben nicht kleiner oder leichter. 8. Es ist aber auch okay mal für eine längere Zeit nichts zu tun. Manchmal braucht man eine Pause und manchmal braucht man eine längere Pause. Dann kann man sich sammeln und und überlegen wie es weitergeht. 9. Ich werde eine Alternative zu meinem Berufswunsch finden, denn es gibt nicht nur einen Weg. 10. Mit den richtigen Freunden übersteht man alles. 11. Nur weil Mama sagt, dass es eine schlechte Idee ist, heißt es nicht, dass es das wirklich ist. Aber trotzdem weiß Mama einfach wirklich vieles besser. 12. Es ist nicht immer leicht, Menschen die man liebt leiden zu sehen, aber man kann trotzdem schöne Zeiten mit ihnen verbringen und viel von ihnen lernen. 13. Essen ist wichtig, gut und toll, es macht glücklich und zufrieden, aber es ist keine Lösung für Probleme (all time favorite). 14. Meine Meinung, meine Gedanken und meine Gefühle sind okay, das muss niemand verstehen, aber niemand hat das Recht diese nicht so ernst zu nehmen wie die aller anderen. 15. Das Überdenken der Vergangenheit macht es nur schlimmer. Nur weil man einen kleinen Fehler gemacht hat geht die Welt nicht gleich unter. 16. Nichts ist selbstverständlich, weder das Dach über dem Kopf, noch eine liebevolle Familie. Ich kann dankbar dafür sein, dass ich das und noch so viel Wundervolles in meinem Leben habe (nicht gelernt, aber wieder dran erinnert und ich fand es sehr wichtig). Für dieses Jahr habe ich eigentlich nur drei richtige Vorsätze.  Ich will versuchen gesünder und fitter zu werden, regelmäßiger Sport machen und in meine Ernährung weniger tierische Produkte einbauen.  Ich will mein Abi halbwegs gut schaffen und wenigstens wissen, was ich studieren will, wenn ich dieses Jahr nicht mehr damit anfange ist das auch okay. Ich will offener sein und mein Leben mehr genießen, denn gerade in den letzten zwei Jahren hatte ich kaum ein eigenes Leben und ich weiß, dass das gut ist. Dafür muss ich einige unangenehme Dinge tun und das wird gruselig, aber es wird sich auch lohnen. Außerdem wollte ich dir noch DANKE sagen, Inka (falls du es überhaupt liest) Ich mag deine Videos sehr und sie bringen mich oft zum Nachdenken. Gerade dieses hat mir wieder einen kleinen tritt in den Hintern gegeben, nicht einfach in meinem gemütlichen Bett zu bleiben und nichts zu tun. Ich geh jetzt kurz etwas Sport machen und schreib dann endlich meinen Lernplan. Danke für die Motivation :)

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

klar lese ich das! Ich lese eigentlich immer alle Kommentare! Freu mich umso mehr, wenn dich das Video motiviert 🙈

Vor 2 years
Jeanette 2
Jeanette 2

Echt cooles Video :) Ganz viel liebe an dich

Vor 2 years
Lisliestvor
Lisliestvor

ich habe 2016 auch so viel über mich gelernt wie noch nie! Nr.1, 3, 6, 10, 11, 14 durfte oder musste ich dieses jahr auch lernen oder erfahren. ich hab gelernt mich selbst zu akzeptieren und Leute die mich nicht so lieben wie ich bin gehen zu lassen ach ja und ich lieeeebe deine Pulli der passt super zu deinen haaren

Vor 2 years
Isabella_
Isabella_

Ich finde deine Einstellung total klasse :) bist schon ein vorbild irgendwie :) ich hab 2016 auch viel gelernt, man sollte immer sich selbst treu bleiben und sich das leben so gestalten dass negative Leute keinen platz darin haben ✌

Vor 2 years
LiSsaa__
LiSsaa__

Nummer 6 ist gar nicht so einfach.. Nummer 13 muss ich unbedingt noch ein paar Leuten näher bringen..

Vor 2 years
Celeste
Celeste

Was ich 2016 gelernt habe: 1. Ernährung ist ein emotionales Thema: Ich habe gelernt zu verstehen warum so viele Menschen (ich eingeschlossen) sehr gereizt reagieren, wenn es um das Thema (vegane) Ernährung geht. Seitdem bin ich da offener geworden. 2. Sport ist gut: Ich mag Sport noch immer nicht, aber ich merke jedes Mal wie unfassbar gut es mir tut... also dranbleiben :) 3. Dinge alleine unternehmen, weil sie Spaß machen: Ich war schon immer ein ziemlicher Einzelgänger gewesen und bin deshalb sehr oft alleine zu Hause rumgesessen und kaum rausgekommen. Das hat sich dieses Jahr grundlegend geändert. Ich war mehrmals alleine auf Konzerten (weil ich einen komplett anderen Musikgeschmack haben als meine Freunde) und war sogar alleine im Ausland unterwegs. Ich habe gelernt, dass ich auf solche Aktivitäten nicht verzichten muss, nur weil das niemand aus meinem Freundeskreis machen will. Dann halt alleine. 4. Wer bin ich? Ich muss nur "ich" sein, sonst nichts: Ich habe mich dieses Jahr komplett vom Schubladen-Denken verabschiedet. Ständig wollen wir "irgendetwas sein" und sind auf der Suche nach uns selbst. Wir werden eingeteilt in Geschlechter, schulische und berufliche Bildung, Herkunft, sexuelle Orientierung, Sternzeichen, Religionen, Persönlichkeitstypen. Dabei verliert man schnell mal den Überblick und fragt sich schon mal "Wer bin ich eigentlich?" - Ich habe darüber 2016 sehr viel nachgedacht und festgestellt, dass die Antwort sehr einfach ist: Ich bin ich. Und das reicht mir auch.

Vor 2 years
feltbeatz river
feltbeatz river

zum thema single sein sage ich mir immer: "i'm not searching for my other half because i'm not a half"

Vor 2 years
Laura Cocoxo
Laura Cocoxo

einfach inka gott hatt dir 2 beiden gegeben um durchs Leben zu laufen und glücklich zu werden, und nicht jemanden hinterher zu rennen den es nicht wert ist

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

genaaaaau das!🙏

Vor 2 years
mariposa
mariposa

Du siehst in diesem Video besonders schön aus 😍 und mir ist aufgefallen das es einen ziemlich große Unterschied macht ob ich dein Video am Handy oder am Laptop schaue, also bezüglich der Farbqualität. Am Handy wirkt es eher wärmer und ist rotstichig, am Laptop hingehen ist es kühler und geht mehr ins lila....zb die Farbe deiner Haare und Lippen sind komplett unterschiedlich 😂 Vorsätze wollte ich mir eigentlich keine machen, aber hab jetzt doch ein paar sachen im Kopf: - mehr trinken - Depression besiegen (damit besser zurecht kommen) - Studium abbrechen und - etwas finden was mir Spaß macht (Studium/ Ausbildung) - mehr zeichen/malen (sich verbessern) - Dinge positiver sehen - Sich mehr auf mich konzentrieren und weniger auf andere - mehr schätzen was ich habe :) tolles Video ich hoffe du machst 2017 so weiter

Vor 2 years
mariposa
mariposa

+einfach inka danke :)

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Das klingt nach einem guten Plan für 2017! Drücke dir die Daumen, das alles klappt!💪🏼

Vor 2 years
Glacyneyla - Styling & Lifestyle
Glacyneyla - Styling & Lifestyle

Dein Video macht mich nachdenklich und sprachlos, einfach perfekt auf den Punkt gebracht! ;) ♥

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

🙈 dankeeee💗

Vor 2 years
singingblueberry
singingblueberry

Ich stimme dir zu... Hafermilch ist *sowas von bae!*

Vor 2 years
CutexNope
CutexNope

Nices Video! Ich hab' in 2016 auch extremst viel gelernt und bin daran unheimlich gewachsen. Ich bin gefühlt auch irgendwie 5 Jahre reifer geworden im letztem Jahr. 2016 war zwar überhaupt kein schönes Jahr für mich, aber es hat mich einfach extremst viel gelehrt, dafür bin ich dankbar. Ich wünsche euch allen ein schönes & erfolgreiches 2017!

Vor 2 years
Thales Efe
Thales Efe

Was ich gelernt habe bzw festgestellt 1. Es ist okay sich von gewissen Menschen loszubinden. (auch wenn du sie schon sehr lange kennst) 2. Und es tut unglaublich gut. 3. Keiner hat mir zu sagen, wie oder wen ich lieben soll. 4. Mache keine selbstdiagnosen 5. Andere Interessen zu haben ist gut. 6. Direkt zu sagen was du willst, erspart dir Diskussionen. 7. Jeder Mensch hat irgendetwas besonderes an sich. 8. Manchmal dauert es etwas bis man das erkennt. 9. Halte dich fern von Menschen die keine Veränderung zu lassen wollen. 10. Denn sie sind gruselig und verderben dir nur die Laune. 11. Alkohol ist ekelig. 12. Alte Menschen sind so lustig, wenn sie Geschichten von früher erzählen. 13. Meine Mutter auch. 14. "Das erste Mal" tut gar nicht weh. 15. Ich bin ein offener Mensch mit kaum Vorurteilen. 16. Ich brauche keine perfekten Noten.

Vor 2 years
Elliott Tender
Elliott Tender

Schönes Video! :') Ich hatte viele ähnliche Erkenntnisse. Aber erstaunlich wie du das in 4 ½ Minuten packen konntest. Ich hab fast 12 Minuten gebraucht.

Vor 2 years
WoawitsArdy
WoawitsArdy

"Fake it til you make it", scheint als hätte meine Lebensweise eine eigene catchphrase und ich wusste nichts davon!

Vor 2 years
flowery chic
flowery chic

kurz, knackig, gut!

Vor 2 years
Musicisourlive100
Musicisourlive100

Nummer 3 hab ich 2016 auch gelernt

Vor 2 years
Musicisourlive100
Musicisourlive100

Ich habe gelernt, dass auch wenn ich von der Schule so vieles zu machen bekomme. Ich auf meinen Körper hören muss, was nicht geht,geht nicht

Vor 2 years
Musicisourlive100
Musicisourlive100

Nummer 6 auch

Vor 2 years
Yara
Yara

#11 "der richtige augenblick kommt nie, der richtige augenblick ist jetzt." - wenn man zum Beispiel ein freieres leben leben möchte, wie zum Beispiel reisen und dein leben Geniessen möchtest und unabhängig sein möchtest, du aber noch in der schule bist und dort einfach nicht wegkommst, weil du durch gesetzte verpflichtet bist oder noch nicht volljährig bist, um deine eigenen Entscheidungen zu treffen, was tun? Punkt #11 stimmt oft aber bei dieser frage habe ich keine antwort.. Du vielleicht ?! (übrigens interessante punkte in deinem Video!)

Vor 2 years
@kätzchen
@kätzchen

man kann ja trotzdem anfangen, den plan für später zu schmieden, statt sich immer nur zu sagen "das mach ich wenn ich mit der schule / der uni / ... " fertig bin. zB für die geplante reise jobben gehen und schon mal geld sparen. den plan also konkret machen und sofort damit anfangen ihn wahr werden zu lassen :)

Vor 2 years
Natascha Spielberg
Natascha Spielberg

Der Anfang den du geschnitten hast hat was mit deinem Tattoo zu tun? 2016 hat auch einiges geändert. Ich habe Menschen zu schnell vertraut und bin hingefallen... freundschaftlich & Liebe #6. und habe auch jemand für immer verloren. Aber dafür ein kleines (Schaltjahr) Patenkind dazu bekommen 💕

Vor 2 years
justanasmusic
justanasmusic

punkt 6 ist einfach so wahr.hatte in der schule ne beste freundin der ich IMMER mehr gegeben hab als sie mir,da sie meine einzige "richtige" freundin war.dann hatte sie plötzlich noch ne andere bese freundin und hat sich auf gut deutsch nur noch en scheißdreck um mich gekümmert,jetzt sind wir beide in der uni und sie meldet sich nicht,hab ihr l2015 frohe weihnachten gewünscht,ein frohes neues jahr und ihr dann letztes jahr zum geburtstag gratuliert (alles per whatsapp) und sie? hat immer nur danke zurückgeschrieben und mir noch nichtmal zum geburtstag gratuliert, solche "freundschaften" brauch ich einfach nicht... ps: wieder mal super tolles video und mega relatable (hab das deutsche wort vergessen🙈)

Vor 2 years
Julia Huber
Julia Huber

Bei mir sind es zwar nur 13 Dinge, dafür relativ ausführliche :D - Man kann unglaublich viel erreichen. Viel mehr, als man sich jemals zugetraut hätte. - Gewisse Talente und Fähigkeiten bekommt man nicht geschenkt. Manchmal muss man hart für etwas arbeiten. - Nur weil man 18 ist, heißt das nicht, dass man erwachsen ist. Man hat noch eine lange Reise vor sich. - Man sollte sich nur mit Leuten umgeben, die einen glücklich machen. Alle anderen sind es nicht wert. - Eine in Teenagerjahren gebildete beste Freundschaft hält nicht für immer. Auch, wenn man sich das gegenseitig immer einredet. Menschen verändern sich, und irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem jeder seine eigenen Wege geht. - Mama ist die Beste. - Wieso immer in reiche, beliebte Länder reisen? Wenn man seinen Horizont erweitern will, muss man auch die nicht so schönen Plätze der Welt sehen. - Manche Leute werden dir deine Erfolge nicht gönnen. Pass auf, wem du vertraust. - Arbeiten ist nicht immer angenehm. Es gibt Menschen, die dich als Konkurenz sehen und hinter deinem Rücken über dich reden. So ist das Leben. - Es ist okay, introvertiert zu sein. Ich habe dadurch Fähigkeiten, die andere nicht haben. Leider hat Introversion aber auch viele Nachteile, mit denen ich lernen muss, umzugehen. Über seine Persönlichkeit bescheid zu wissen, ist ein großer Schritt in Richtung Selbstfindung. Ich habe mich zwar nicht 100%ig gefunden, aber ich verstehe, wer ich bin und wieso ich so bin. - Zukunftsängste sind unvermeidbar. Niemand weiß, ob der Weg, den man geht, der richtige ist. Trotzdem wird sich alles so ergeben, wie es sein soll. - Single zu sein ist nicht immer schön, aber besser, als in einer unglücklichen Beziehung zu sein. - Es ist sehr schwer, nach der Schulzeit plötzlich zu wissen, was man das ganze Leben lang arbeiten will.

Vor 2 years
Anja Schneider
Anja Schneider

Julia Huber du hast so recht mit der Teenager Freundschaft die halten nicht für immer leider

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Das mit den Zukunftsängsten kann ich so gut nachvollziehen!

Vor 2 years
ellyy29 -
ellyy29 -

Erstmal wunderschönes Video! Darf man fragen woher du Toni und co. kennst? Hab dich letztens in Tonis Video gesehen, hat mich irgendwie richtig gefreut dich da mal zu sehn! Gruß 😙

Vor 2 years
ellyy29 -
ellyy29 -

einfach inka Dankeschön, dass du geantwortet hast! Kanns grad immernoch nicht glauben! Danke! Danke! Wünsch dir noch einen schönen Tag 😙😙😙😙😙

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Durch Nia. Irgendwann im Sommer hat Nia mich mal mit nach Köln geschleppt :D

Vor 2 years
Jennifer Mademoiselle
Jennifer Mademoiselle

2016 ist glaube ich für jeden ein erinnerungswürdiges Jahr gewesen. Und ich muss leider sagen, dass ich es echt SCHEIßE fand :D Aber du hast es ganz richtig gesagt, man lernt daraus und man macht es beim nächsten Mal anders. Und das hab ich mir auch vorgenommen. Ich möchte nicht mehr so geplant und gefasst sein. Ich will es auch akzeptieren mich mal in einer Situation zu verstricken und mich damit auseinanderzusetzen, statt wegzulaufen. Im übrigen bist du die Erste YouTuberin gewesen, die ich verfolgt habe und ich finde es super, wie du deinen Style - jetzt im Sinne von Content und Message - verändert hast und glücklich damit bist. Genauso solche Leute wie dich braucht YouTube! Love you :*

Vor 2 years
einfach inka
einfach inka

Ach, du liebe! Danke für die lieben Worte! Und guter Vorsatz :)

Vor 2 years
Jenny 100Mark
Jenny 100Mark

#4 ist bei 2 Dingen eingeblendet "Kohlenhydrate" und "sich mit anderen vergleichen" oder irre ich mich? Ansonsten aber ein tolles Video :)

Vor 2 years
Hafi Ronnya
Hafi Ronnya

Du bist die Beste 😘

Vor 2 years
Michelle Behnke
Michelle Behnke

erste 🙆 .. und super Video mach weiter so :) ♡

Vor 2 years
Soy leli
Soy leli

Du bist die beste

Vor 2 years
Marie G
Marie G

Danke, du baust mich immer auf.

Vor 2 years

Nächstes Video

Freundschaft+ geht schief?! || #einfachihr

10:49

Peinliche Jugendsünden

08:11

Peinliche Jugendsünden

einfach inka

Aufrufe 161 000

Family Feud: Oscar Nominees - SNL

7:05

Family Feud: Oscar Nominees - SNL

Saturday Night Live

Aufrufe 2 534 274

ATTRACTIVE THINGS GIRLS DO WITHOUT KNOWING

10:43

Sex war mein Beruf: Ex-Prostituierte packt aus!

46:43

Sex war mein Beruf: Ex-Prostituierte packt aus!

Welt im Wandel.TV

Aufrufe 1 100 000

ich reagiere auf die Bachelor Kandidatinnen 2019

08:31

ANGST VOR'M FRAUENARZT?!

06:27

ANGST VOR'M FRAUENARZT?!

einfach inka

Aufrufe 106 000

HOME BIRTH VLOG | Water Birth & Surprise Gender

12:42

Donnie Darko - Nostalgia Critic

25:58

Donnie Darko - Nostalgia Critic

Channel Awesome

Aufrufe 369 852

Rebuilding A Wrecked 2013 Nissan GTR Part 7

22:37

how midwesterners call their dogs

1:01

how midwesterners call their dogs

Gus Johnson

Aufrufe 1 041 337

PE Teacher Requires Girls to Wear Bras

4:03

PE Teacher Requires Girls to Wear Bras

The Real Daytime

Aufrufe 534 226

Bowser's military hierarchy | Unraveled

15:05

Rocketman (2019) - Official Trailer - Paramount Pictures

2:33

El candidato película entera español en línea | Waiting in the Summer (0) | download wonder video editor apk