Test: Curly Girl mit Drogerie Produkten und DIY Leinsamengel


Jacky Lou
Jacky Lou

Ich ploppe immer nur 20 - 30 Minuten und lasse die Haare dann lufttrocknen. ^^ Ist bestimmt auch bei jedem anders, aber wenn ich das nicht mache, sitzt es einfach nicht so schön. Drauflassen bis sie trocken sind würde ich das aber auch nicht. Finde das sehr unangenehm. Reicht aber auch so. ^^ Tolles Video und auch nochmal ein paar Tipps mitgenommen, auch wenn ich das schon ein paar Monate mache ^^ Finde dich echt sympatisch und gucke deine Videos gerne. Edit: Ich würde auch empfehlen falls irgendwie möglich, den Föhn auch mit Diffuser wegzulassen. Die Schuppenschicht der Haare wird dadurch schnell mal aufgeraut. Ich habe meine Haare seit Monaten wirklich gar nicht geföhnt, aber sie sind auch eher etwas kürzer, deshalb geht das natürlich gut.

Vor 14 Stunden
Lalilu Lalilu
Lalilu Lalilu

Ich hätte da gar keine Zeit für

Vor Tag
Iris Fenner
Iris Fenner

Leinsamengel ergibt tatsächlich kaum cast. Mit Vitamin E hält er länger im Kühlschrank. Verwende seit einem Jahr dies und auch nach drei Tagen sind die Wellen noch schön.

Vor 2 Tage
Kyori
Kyori

Ich würde mit dem Diffusor aufpassen, denn auch wenn man auf der kleinsten Stufe föhnt, föhnt man auch gegen die Schuppenschicht der Haare was dazu führt, dass die Haare auf geraut werden. Auch mit dem Conditioner würde ich aufpassen da dieser die Haare weniger pflegt als sie softer und geschmeidiger zu machen, ich würde eher eine Haarkur empfehlen da diese das Haar auf dauer auch pflegt. Ansonsten finde ich deine Haare super schön mit den ganzen Locken :3

Vor 2 Tage
Marie Lin
Marie Lin

Oooohhhh 😍😍😍 du siehst aus wie Arielle Tolles Video 👍👍👍

Vor 3 Tage
It's Marie !
It's Marie !

Wahre Schätze ist das beste für Haartyp 3a-c finde ich ♡♡♡♡♡♡

Vor 4 Tage
Julia Schmidt
Julia Schmidt

Guck guck... es gibt übrigens auch Frizz, wenn man sich mit den Händen in die trocknenden Haare fasst. Das hat du ziemlich oft getan. Wem die Haare trocknen nicht rein fassen... nicht jeder bekommt vom LSG Cast. LSG versorgt deine Haare im erster Linie mit Feuchtigkeit. Für mehr Halt kannst du dem LSG Honig oder Agavendicksaft beifügen.

Vor 5 Tage
Julia Schmidt
Julia Schmidt

Achso: und high porosity bedeutet, deine Haare sind sehr porös. Feuchtigkeit geht leicht rein, aber auch schnell würdet raus. Low porosity ist das Gegenteil. Feuchtigkeit geht schwer rein, bleibt dafür aber lange drin (Haare trocknen langsam). Wenn du Kuren machst, wäre für deine low por Haare eine Heatcap/Wärmehaube super. Durch Wärme öffnet sich die Haarstruktur und kann Pflege und Feuchtigkeit besser aufnehmen.

Vor 5 Tage
Litchi1991
Litchi1991

mich würde mal interessieren wie man einen SCHNELLEN refrsh der haare mit drogeri produkten kmachen kann :)

Vor 5 Tage
charlos allwermannos
charlos allwermannos

Ich verstehe ÜBERHAUPT nicht wie man das Gel macht, ich musste einfach so viel davon wegschmeißen , weil ich es nicht von den Leinsamn befreit bekommen habe^^. Aber ansonsten ähnlich positive Effekte, auch ohne Zusätze ;)

Vor 5 Tage
Emilia
Emilia

Kann man diese Methode auch bei komplett glatten Haaren verwenden?

Vor 5 Tage
fox_in _xxs_clothes
fox_in _xxs_clothes

Für das Gel empfehle ich Apfelessig und oder Teebaumöl rein zu geben. So hält das Gel eeewig 😁 Für Shampoo und Spühlung empfehle ich die Babyabteilung 😁

Vor 6 Tage
Daisy 25
Daisy 25

Kompliment an dein sehr informatives und tolles Video! Danke dafür. Du bist sehr hübsch und hast ganz wunderschönes Haar. LSG ist zwar nicht schlecht, sehr günstig und pflegend aber es ist für die meisten zu leicht. Ich pimpe es einfach mit einem starken Gel und gebe für einen besseren Duft etwas Aromaöl dazu.

Vor 6 Tage
Metin Kömürcü
Metin Kömürcü

Sieht super aus.

Vor 7 Tage
yamina
yamina

oh mann, inka, das sind wellen 😫 keine lockeeeeen. wieso kann das keiner unterscheiden? und klar klappen die produkte dann nicht super perfekt, du musst auch gucken für produkte für wellen, lockenprodukte sind sehr wahrscheinlich zu schwer für deine haare

Vor 7 Tage
Chrissi
Chrissi

Irgendwie versteh ich das nicht so ganz... Du hast doch das Leave in von Cantu benutzt,damit die Locken/Wellen definiert sind. Warum hast du dann nochmal das Leinsamengel verwendet ?

Vor 7 Tage
Moesha-Jane E
Moesha-Jane E

Es gibt nicht bei jedem und auch nicht immer einen cast. Ich habe auch nie einen, aber bei Mi sehen die locken immer super aus ach dem Gel :)

Vor 8 Tage
Moesha-Jane E
Moesha-Jane E

Welche haarfarbe nutzt du?

Vor 8 Tage
Emma K.
Emma K.

Sind conditioner und leave-in auch aus der Drogerie, bzw. bekomme ich die irgendwo anders als auf Amazon?

Vor 8 Tage
Mina
Mina

Ich liebe deine Haare so sehr 😍

Vor 8 Tage
xx xx
xx xx

Bin ich die einzige mit glatten Haaren, die 'curly girl method' Videos schaut?find es halt unterhaltsam😂

Vor 8 Tage
Kristina Heisler
Kristina Heisler

Wie machst du das mit deinen gefärbten, roten Haaren? Wäscht sich die Farbe schneller aus den Haaren aus bzw. wie verhält sich die Intensität deiner Farbe, wenn du auf Tenside, Sulfate, Silikone etc. in deiner Pflege verzichtest? Was tust du generell das deine roten Haare eine längere Haltbarkeit besitzen? Ich will mir bei meiner Friseurin meine Haare dunkelrot färben lassen und suche derzeit nach Tipps.

Vor 8 Tage
Anisha Noemie
Anisha Noemie

Wäre toll wenn du mehr videos machen könntest. Es gibt so wenige deutshe videos. Also mehr so wie mache ich das genau videos hehehe. Auch kuren usw wären toll. Ich werd dich abonnieren.

Vor 8 Tage
Miriam G.
Miriam G.

Allgemeine Info: Shampoo gehört NIE in die Längen, egal welche Haarstruktur!

Vor 8 Tage
leonettafeli 1609
leonettafeli 1609

Also, ich habe selbst sehr starke Locken und Leute, wenn ihr die nicht kämmt, dann entwickeln sich schlimme Knoten über die Zeit und dann heißts Schnipp Schnapp Haare ab. Also, immer einmal nach dem Waschen im nassen Zustand kämmen. Dann erst wieder bei der nächsten Haarwäsche. Aber einmal muss man da durchkämmen!!! Plus, ihr solltet unbedingt eine Haarkur verwenden, diese ins handtuchtrockene Haar einmassieren und dann ca. 5-10 Minuten einwirken lassen und auswaschen. Haare sollten definitiv nicht immer geföhnt werden! Das trocknet sie komplett aus, da Naturlocken sowieso schon schrecklich trocken sind.

Vor 9 Tage
Pauline .Vegas
Pauline .Vegas

Du kannst auch ein bisschen Honig, aber wirklich wenig, in das Leinsamengel einrühren, das soll mehr halt geben 😊 will ich auch beim nächsten mal ausprobieren.

Vor 9 Tage
izz a avocado
izz a avocado

Ich hab als kleines Kind richtige "Korkenzieherlocken" gehabt. als ich aelter wurde, waren die irgendwie weg, aber doch noch irgendwie da (ich hab keine ahnung mehr wie die aussahen xD) und jetzt bin ich auch auf die CGM gestoßen und benutze ein shampoo und eine Feuchtigkeitsspueling von SANTE (hab ich im Rossmann gekauft( beides zsm ~3-5€)) und kaemme meine haare auch nichtmehr (am Anfang bin ich da verrueckt geworden). ich lege! die dann in ein t-shirt zum trocknen und entweder lass ich das die nacht ueber auf oder eben lufttrocknen. manchmal verwende ich etwas haargel von dm, denn das Leinsamen gel hat meine haare so verklebt, die haben nach diesen Leinsamen gestunken und ich war einfach 0 zufrieden. ^^

Vor 9 Tage
hanin alrefai
hanin alrefai

Ich will deine Nase haben

Vor 9 Tage
Marry Zw
Marry Zw

Ich hab zwar generell recht starke locken aber als sie etwas länger geworden sind haben sie sich nicht mehr so schön gelockt, dann hab ich mal probiert ob es an Feuchtigkeit liegt und dada das war die lösung😂 hab mir einfach vormittags viel pflegeöl in die Haare gegeben (überall) dann zusammengebunden und bis nachmittags einwirken lassen. Nachm waschen haben sie sich dann wieder richtig schön gelockt. Mach das jetzt fast jedes Wochenende (teilweise auch über nacht) und sie locken sich noch mehr und definirter als vorher. Also es ist nicht immer notwendig so viel Aufwand zu haben um schönere definierte locken zu haben

Vor 9 Tage
lizzy ko
lizzy ko

Ich versteh irgendwie nicht wie alle das jetzt so abfeiern😅ich kämme meine Haare schon seit Jahren nich mehr und da kommt man doch eigentlich auch alleine drauf. Wenn man bisschen Locken oder Wellen hat, dass kämmen die locken dann zerstört

Vor 9 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

+lizzy ko klar, das kann ich verstehen, ist dann bestimmt echt befremdlich. Ich bin heilfroh, dass der hype ausgebrochen ist, bei glatthaarigen Eltern in ner Kartoffeldeutschen Familie hat man mit Locken keine guten Chancen 😂

Vor 8 Tage
lizzy ko
lizzy ko

+Nina Dämmerstern nein schlimm ist es auf keinen Fall kann den hype nur eben nicht so verstehen weil es für mich eben immer logisch war

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Da kommt man nicht von alleine drauf wenn man überhaupt nicht weiß, dass man eigentlich Locken hat und nicht Stroh aufm Kopp. Von daher ist der Hype eigentlich gut, weil die Methode so mehr Lockenköpfe erreicht = mehr Leute glücklich mit ihren Haaren werden. Ist doch nicht schlimm oder?

Vor 8 Tage
Evsbvre MSP
Evsbvre MSP

Wie dumm, dass Mikrofaser nicht gesund für die Haare ist. Und Lufttrocknen ist Gift für alle haartypen HAHAHA

Vor 9 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Bullshit hahahaha

Vor 8 Tage
Laura Matt
Laura Matt

Warum sollte Lufttrocknen Gift für die Haare sein ?

Vor 8 Tage
Melika Krasniqi
Melika Krasniqi

Wie kann ich wissen ob mir Feuchtigkeit oder Proteine fehlen ??

Vor 9 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Proteinmangel = Haare wie Gummi Feuchtigkeitsmangel = Haare wie Stroh

Vor 8 Tage
Rainbowbubbl E
Rainbowbubbl E

Ist das Leinsamengel ein Ersatz für normales Haargel oder ist das eine andere Art von Gel?

Vor 9 Tage
Ma Ren
Ma Ren

Hallo! Bei meinen Locken macht die Methode des trocknens einen großen Unterschied: beim Föhnen werden sie mehr oder weniger glatt, beim normal trocken in aufrechter Haltung im Prinzip auch, was aber gut funktioniert, ist das Trocknen über Nacht auf dem Kopfkissen! Meine Theorie dahinter ist, dass sie dann nicht aushängen und zudem ungestört trocknen können, da ich mich dann nicht so viel bewege. Dann halten meine Locken auch am zweiten Tag noch sehr gut :) Was bei mir noch gut funktioniert: Kokosöl!

Vor 9 Tage
Kaia
Kaia

Als einer der locken hat ist es lustig zu sehen wie viel Aufwand andere verwenden um welche zu bekommen 😂

Vor 9 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Inka hat Wellen und möchte die ja nur schöner machen :)

Vor 8 Tage
Jema Be
Jema Be

Dein Bikini ist total schön 😍 und schöne Locken 😘

Vor 9 Tage
Jeannette H.
Jeannette H.

Du bist bildhübsch... wollte ich dir einfach nur sagen 😉 Du wärst die perfekte Besetzung für eine Echt - Verfilmung von Arielle die Meerjungfrau 🧜‍♀️ 😉 Liebe Grüße 🙂

Vor 9 Tage
Marina Mariella
Marina Mariella

Wann kämmst du sie,?

Vor 9 Tage
Nadja‘sWorld
Nadja‘sWorld

Ich hab naturkrause, habe das leinsamengel ewig verwendet. Aber das ohne Öle sondern pur das Gel, davon kannst du dir so viel wie du willst reinklatschen,am besten bis sie so richtig triefen. Das Geheimnis ist es wirklich auf Silikone zu verzichten, das beschwert die Haare nur. Um mehr Volumen am Ansatz zu bekommen, die Pflege nach dem schamponieren nicht auf den Ansatz kommen lassen. Bei afro Haar ist das anders, die Kopfhaut ist viel trockener. Ich Kämme auch nur ab und zu meine Haare, aber wirklich nur im nassen Zustand. Mit einem sehr breitzinkigen Kamm wenn genügend Pflege im Haar ist. Da mir diese Methode, zu zeitaufwändig geworden ist. Habe ich meine haarroutine umgestellt. 1 mal die Woche Wasche ich meine Haare Mit dem festen Shampoo von alverde, alle 2 Wochen mach ich ne haarkur in die Haare lass diese gut einwirken und Kämme sie. Für die locken verwende ich nur noch die alverde haarbutter, die ist super definiert meine Locken schön und beschwert nicht. Wenn ich unter der Woche merke das ich frizz bekomme, Sprüh ich einfach die Haare etwas feucht Knete die locken und lass das ganze lufttrocknen. Das wars

Vor 9 Tage
Mrs_545354 00
Mrs_545354 00

Du siehst so zuckersüss aus mit deiner neuen Nase ❤️ meine Nase hat auch so lange gebraucht um abzuschwellen damals , aber Ananassaft hilft 🤷🏽‍♀️

Vor 10 Tage
MiSaLiAnW
MiSaLiAnW

Ich misch mir zur Zeit Roggenmehl zum waschen an. Wasser, Roggenmehl, Konsistenz: etwas flüssiger als Shampoo. Meist drei Löffel. Und ab und zu nehm ich das Faith in Nature Teebaum... Whatever. Von FiN sind alle safe. Gibts bei TKmaxx, wenn man Glück hat für 4€. Das geht voll. Für Roggenmehl zahl ich nicht mal 1€ nehmt nicht die Vollkornvariante!

Vor 10 Tage
MiSaLiAnW
MiSaLiAnW

wenn ich Leinsamengel verwende bekomme ich meist auch kein Cast, je nachdem wie ich es zubereite. Und sobald ich den Diffuser dazuverwende, dann auf jeden Fall auch nicht.

Vor 10 Tage
MiSaLiAnW
MiSaLiAnW

Gestern hab ich die Roggenmehlpaste mal mit lauwarmem Kamilletee angerührt (lauwarm auch bei nur Wasser) und ein Spritzer Zitrone reingemacht. Ich glaub ich fands gut. Essigrinsen sind auch schnell gemacht. Für das beste Finish :-)

Vor 10 Tage
Yira84
Yira84

An welcher Stelle kam das Gel in die Haare? Hab ich verpasst...

Vor 10 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Gel kommt immer als Letztes :)

Vor 8 Tage
Michelle W
Michelle W

du solltest einen pony shneiden würde dir sicher stehen✨🌙

Vor 10 Tage
Cheerforever
Cheerforever

Du MUSST nicht einen gel cast haben... eigtl ist das ein Zeichen dass das gel sehr gute Qualität hat, wenn du trotz Definition keinen cast hast. Nur so als Tipp 🤔

Vor 10 Tage
Le Me
Le Me

Du sahst in der Dusche aus wie eine Meerjungfrau. So schön. Evtl. solltest du dich etwas weniger schmücken. Nicht dass du schon viel benutzt.

Vor 10 Tage
Mile XD
Mile XD

macht man den Leimsamen dingsda auch in Ansatz oder nur die die Spitzen?

Vor 10 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Wenn du kaum/keine Zusätze drin hast, kannst du das auch in die Ansätze machen

Vor 8 Tage
Muffinpurpergurk
Muffinpurpergurk

Warum guck ich das an, ich hab die glattesten Haare ever. Achso, habe morgen eine Marketing Klausur und prokrastiniere gerade

Vor 10 Tage
Enidan79H
Enidan79H

Ich liebe Leinsamengel! Ich mache es inzwischen so, dass ich das Gel ins feuchte Haar gebe, nicht ins klatschnasse. Erst etwas mit einem Tshirt das Wasser aufnehmen. Dann kriege ich einen sehr guten Cast.

Vor 10 Tage
dani bee
dani bee

Ich Krieg voll aggros bei dem Video.... wieso soviele englische Wörter?

Vor 10 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

+dani bee wenn du das nicht verstehst, kann ich dir auch nicht mehr helfen

Vor 8 Tage
dani bee
dani bee

+Nina Dämmerstern was laberst du da?

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Damit das international einheitlich ist. So wie in den meisten Fachbereichen

Vor 8 Tage
micesch08
micesch08

Meine persönliche Meinung: ich finde das Ergebnis hier bei deinen Haaren viel schöner als damals bei Silvi! Leider finde ich, dass auch Silvis Haare, selbst nachdem sie den Cast heraus gecruncht hat, immer so so .. strähnig und chaotisch aussehen. Ich mag es lieber, wenn die Locken einheitlicher sind ^^ und genau das sind deine Haare jetzt! Wunderschön! Ich mache selber curly Girl und kaufe mir auch nur die Drogerie Produkte die ich für curly Girl nach langer Suche finde xD bin Studentin, hab nicht das Geld für teures Zeug 😅

Vor 10 Tage
Louca
Louca

Ich kann mich einfach nicht dazu überwinden, meine Haare NICHT mehr zu kämmen :D Ich habe da immer das Gefühl, als würde meine Kopfhaut irgendwann verrückt spielen und nur noch jucken :D

Vor 10 Tage
Isabel loxan
Isabel loxan

Du hast zu viel gecruncht als die Haare nass waren. (Erkläre unten weiter) Was auch einen RIESEN Unterschied macht: Kopfüber nach dem Conditioner/leave in die Haare mit kaltem Wasser "rinse", kein starker Strahl, sondern wirklich nur etwas kaltes Wasser über die Haare laufen lassen. Dadurch bilden sich Haarbündel, die (vor allem dann mit Gel ummantelt) später intensivere Locken/Wellen Formen. Das Gel in die klitschnassen Haare, die nach dem kalten Wasser in glatten Strähnen hängen. Und statt mit offenen Händen die Haare mit den Handflächen nur gegen die Kopfhaut squishen, damit zerstört du weniger die frizz-freien Strähnen mit denen du dir so viel Mühe gemacht hast. Und so verlierst du weniger Gel, das am besten ganz im Haar trocknen sollte. Also Hände weg ;) und dann SOTC (Scrunch out the crunch). Ich finde das klappt am besten mit dem Handtuch, das man vorher schon benutzt hat, wenn es eben noch feucht ist = weniger frizz Und ich habe das selbe Video geschaut um das Gel herzustellen und hatte auch NICHTS der Dinge 😂

Vor 11 Tage
qui
qui

Weiß jemand ob der Curl Activator auch eine pflegende Wirkung hat oder nur zum stylen geeignet ist ?

Vor 11 Tage
Lenka T.
Lenka T.

Ich nutze ein festes Shampoo vom DM im Ansatz, bürste sie, und dann eine Fingerspitze RnB Crème von Lush (wobei man vermutlich auch eine andere Haarcreme nehmen könnte) in die Längen. Ein bisschen kneten, und wenn ich in die Kälte muss, föhne ich den Ansatz.😁😸👌🏼

Vor 11 Tage
Honigball
Honigball

Tatsächlich als Glatthaar Trulla mit leichter Welle, pflege ich meine Haare fast genau so. No-Poo und guter Conditioner und Gel ins feuchte Haar. Wenn ich sie dann vorsichtig nur einmal kämme zum auftrennen sind sie perfekt gerade, glatt und ohne frizz. Frage mich was wohl die beste Methode ist glatte Haare zu pflegen. ö.ö

Vor 11 Tage
Vreni mit Vogel-V
Vreni mit Vogel-V

Hab bei dm so ein festes Shampoo gekauft, heißt foamie(glaube 4,95€) Und sonst benutze ich noch das hairfood von Garnier als conditioner und leave in(ist 3 in 1)

Vor 11 Tage
ano rella
ano rella

deine haarfarbe gefällt mir, was ist das für ein ton ? ich bekomme auch locken sogar wenn ich meine haare im nassen zustand käme, ich habe naturwellen, nur muss ich hierbei mit dieser handmethode gel in die längen arbeiten, bei lufttrocknen werden die locken natürlicher. ich habe bisher kein gel gefunden, was die haare nicht verklebt. leinsamen ist ein gutes naturprodukt werde ich mal ausprobieren, sonst benutze ich seit über 1 jahr NK produkte.

Vor 11 Tage
lissi .84
lissi .84

Also ich bürste meine Haare jedes mal vor dem Waschen und sie sind genauso lockig und definiert, als wenn ich es lassen würde. Nur das bei mir meine Haare dann nicht verknotet sind. Außerdem denke ich, dass das Bürsten die Locken zwar puffig aussehen lässt, aber das Wasser sie so oder so wieder in die einzelnen Lockensträhnen bringt. Aber naja, aufjedenfall ein super Video, auf das ich gewartet habe🌚❤

Vor 11 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

+lissi .84 bei glatten Haaren stimmt das, Locken sind da leider noch empfindlicher

Vor 8 Tage
lissi .84
lissi .84

+Nina Dämmerstern Ja das hab ich auch gehört. Ich dachte immer es kommt darauf an welche Bürste man verwendet. Das z.B. eine Bürste mit Schweineborsten im Gegensatz zu den Plastikbürszen keinen Schaden macht. Aber es kann sein das ich falsch lag🤷🏼‍♀️ :)

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Es geht auch nicht um das Aussehen, sondern um den Schaden, den du damit anrichtest. Trockene Locken kämmen = Haarbruch. Also falls du deine Haare wachsen lassen möchtest, solltest du nicht mehr trocken kämmen :)

Vor 8 Tage
Mel Sha
Mel Sha

Woran merkt man denn, dass die Haare Proteine brauchen?

Vor 11 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Wenn sie sich wie ein Gummiband langziehen lassen und glanzlos sind

Vor 8 Tage
DollNightmare
DollNightmare

sehr informativ dein video danke dafür und für die vorstellung von den produkten die einen nicht arm machen xd. ich finde es so toll zu sehen wie die methode bei so vielen und auch bei dir funktioniert. ich wünschte das würde sie bei mir auch. ich hatte immer relativ definierte wellen das war super aber seit ca nem halben jahr sind die haare nurnoch glatt und auch mit der methode habe ich die wellen bisher nicht wieder bekommen aber solche videos machen mir mut weiter mit der methode meine haare zu pflegen in der hoffnung dass meine wellen sich wieder blicken lassen. danke dafür :*

Vor 11 Tage
Glitzi
Glitzi

Cantu Shampoo und Condi sind nicht Safe laut CGM Liste ..in den Produkten ist ein Tensid enthalten welches zu stark austrocknet. Sulfonate sind chemisch ähnlich wie Sulfate und reinigen zu aggressiv. ' UND das Maui , davon ist gar nix Safe... auch nicht das Spray... da sind ganz viele Sachen drin die nicht Safe sind.. Ich bin in einer Gruppe bei Facebook - Curly Girl Methode - da gibt es unzählige Datein, unter anderem eine Liste , welche Produkte man von dm kaufen kann und die dann auch Safe sind... sind sogar einige von Balea dabei - also sehr günstig !! Ich persönlich nutze : ( alles von der Safe Liste ) Ich hab Lockentyp 2c und feines Haar Hipp Baby Shampoo - 1,95 Euro Banana Food Hair Kur von Ganier- 4,95 Euro ( Kur immer vor der Spülung, weil die Spülung die Haaroberfläche versiegelt, daher immer als letztes nehmen sprich nach der Kur) Spülung von nju Rose - 3.95 Euro denman brush nutze ich während der Kur schon um alles einzuarbeiten. Danach crunche ich das restliche Wasser mit einem Microfaser Handtuch aus. Dann das LSG reinarbeiten ... nochmal mit der Denman Brush durch ( über Kopf ) Dann nochmals crunchen ... Alles clippen mit Clipps am Ansatz.... 10 min sofort mit dem Diffu...dann 30 min Lufttrockenen und dann nochmal mit dem Diffu ( clipps raus und dann erst kopfüber diffusen ) Das ist meine Routine :) und habe dafür dass ich ein Lockentyp 2c bin echt krasse Locken bekommen :) p.s bei feinem Haar muss man aufwaschen - da ist ein Co-Wash zu viel ... da muss man meist mit nem Low Poo Shampoo waschen... Damen mit nem krassenen Lockentyp oder dickeren Haaren kommen sehr gut klar und haben echt tolle Ergebnisse mit nem co-wash... das ist einfach individuell .... nicht alles passt für jeden.... und Gerade von Lockentyp 2 zu 3 oder gar zu 4... das sind ganz andere Welten.... Lockentyp 4 können sich Produkte reinhauen , z.b pures Öl.... ich würde da wie ne Butterschmaustulle ausssehen... Wünsche allen Curyls gutes Gelingen... und schaut mal wirklich bei der Facebook Gruppe rein... könnt ihr viel an Wissen mitnehmen :)

Vor 11 Tage
Kerstin M
Kerstin M

Werde mal deine Routine probieren

Vor 2 Tage
Kerstin M
Kerstin M

Ich finde das alles sehr interessant, aber ich habe kein Facebook.

Vor 2 Tage
Melissa :3
Melissa :3

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen meine Haare nicht zu kämmen 😬

Vor 11 Tage
Kaja K.
Kaja K.

Das Cantu-Shampoo ist leider nicht geeignet. Die Tenside sind genauso aggressiv wie Sulfate. Viele Baby-Shampoos sind geeignet, Intim-Waschlotionen teilweise auch.

Vor 11 Tage
ragi 123
ragi 123

Hab am Hinterkopf ganz unter allen anderen Haaren locken und ganz leichte Wellen aber hätte gerne Wellen oder Locken... Geht das? Und wenn ja wieeee😞❤️

Vor 11 Tage
MuhalkaCZ
MuhalkaCZ

Oh Inka, unglaublich, was gerade passiert!?! Ich habe vor 3 Wochen meine Curly Girl Routine gedreht aber iwie bin ich dazu zeitlich noch nicht gekommen es zu schneiden. Damit habe ich am Freitag beginnen und heute sehe ich dein Video. Es ist 90% gleich, wie wenn hätten wir den Konzept gemeinsam geschrieben. Ich glaube ich werde es jetzt nicht mehr Posten. :(

Vor 11 Tage
Leyla Wagner
Leyla Wagner

Ich bin auch ein Lockenkopf und benutze die Aloe Air- Dry- Cream nach meiner Haarwäsche, also im Nasenzustand! Kann ich echt weitempfehlen, das kriegt man bei Dm Kostenpunkt liegt bei 5 € hält, aber gut 2 Monate. ;)

Vor 11 Tage
Stephanie Carolina
Stephanie Carolina

Es gibt auch ein Gel aus Haferflocken, dass zwar eher unbekannt ist aber sehr gut sein soll. Schau doch mal bei heykeonehair (ich hoffe, ich habe das jetzt richtig geschrieben) vorbei. Selber habe ich es noch nicht ausprobiert, aus Angst, vor lauter Überzeugung das Produkt zu wechseln und hier wieder eine angefangene Flasche rumstehen zu haben. Bleib so sympathisch, wie du bist!

Vor 11 Tage
jdaa .A
jdaa .A

In welcher Min. hat sie die Leinsamengel benutzt ?

Vor 11 Tage
Anni Na
Anni Na

Ploppen ist nicht zum trocknen der Haare gedacht, sondern um sie ein wenig in Form zu bringen. 😉

Vor 12 Tage
Esmasmile
Esmasmile

Wann darf man denn dann seine Haare kämmen?

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Allerhöchstens mit fett condi drin unter der dusche, aber nur mit nem grobzackigen Kamm oder den Fingern

Vor 8 Tage
Patricia Golling
Patricia Golling

Ich benutze Leinsamengel, ich gebe Honig dazu. Vorher mache ich allerdings eine Leinsamenspülung, die ist für mich das Wichtigste an dieser Methode und ich benutze zusätzlich noch normales Gel damit sich ein Cast bildet. Das Leinsamengel ist ja eigentlich eher dafür da Feuchtigkeit zu spenden. Und du kannst auch warm defusen, gerade bei - por. Niedrigste Stufe und zwischendurch einfach auf kalt schalten.

Vor 12 Tage
Amore Mio
Amore Mio

Wie heisst die Haarfarbe die du benutzt? Ist voll schön

Vor 12 Tage
C Y
C Y

Haben Menschen mit glatten Haaren eigentlich auch Wellen, wenn sie ihre Haare nicht kämmen und trocken föhnen? Ich frag mich das seit einiger Zeit aus folgendem Grund: Ich hab eigentlich relativ glatte Haare, aber damit sie so richtig schön glatt sind, muss ich sie auch zum richtigen Zeitpunkt kämmen und föhnen. Sie müssen gekämmt werden und dann ins Handtuch gewickelt und das muss ich auch noch 2-3 mal wechseln, weil ich extrem dicke und viele Haare hab und die richtig nass werden :D Wenn ich sie allerdings direkt nach dem Kämmen föhne ohne sie länger als 20-30 minuten im Handtuch zu lassen, dann werden sie extrem strohig und krauselig, als hätte man sich die Haare geglättet und wäre in ein tropisches Klima reingegangen. Wenn ich sie vergesse zu föhnen und zu kämmen und sie trocknen, dann hab ich ziemlich starke Wellen, wenn ich sie danach noch kämme, werden sie strohig und krauselig und eine Mischung aus gewellt und glatt. Deshalb frag ich mich seit Ewigkeiten, ob ich eigentlich auch Wellen hab. Wäre gar nicht so abwegig, da meine Schwester sehr starke Locken hat.

Vor 12 Tage
Saskia
Saskia

Wenn ich meine Haare nie kämmen würde wären sie aber einfach extrem verknotet.... Aber deine Haare sehen Hammer aus!

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Kämmen kannst du unter der dusche mit nem groben Kamm und Conditioner in den Haaren. Und ansonsten täglich mit den Fingern entwirren, da verknotet nix :)

Vor 8 Tage
StephyPlantbased
StephyPlantbased

ich friere das Leinsamengel in Eiswürfelbehälter ein. Am Abend zuvor hol ich mir 2-3 raus, lass sie über Nacht im Ouzo-Glas auftauen und benutze sie morgens. Man kann auch gut ein paar Tropfen ätherische Öle reintröpfeln. Und generell etwas Öl. Kokosöl zb schon beim Kochen.

Vor 12 Tage
Bella Michelle
Bella Michelle

So schön wie deine Wellen vor dem waschen aussahen, sahen sie noch nie aus!

Vor 12 Tage
Pummeluff Rules
Pummeluff Rules

*Ich liebe deine Haarfarbe* Friseur oder Drogeriepackung? Welche Farbnuance ist das?

Vor 12 Tage
Kimmy Hc
Kimmy Hc

Ich glaube ich nehme zu viel Leinsamengel. Oder ich habe das zu lange kochen lassen, dass es zuu gelig ist. War halt bis jetzt mein erster Versuch und Selbst wenn ich es rausknete habe ich immer noch Frizz. Aaaaber jetzt habe ich erfahren, dass man das erst richtig machen soll, wenn die Haare richtig trocken sind. Danke dafür :D

Vor 12 Tage
MissK En Route
MissK En Route

Gibt es eine Alternative zu dem Leinsamengel? Von dm oder so?

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Keins ist so gut. Aber diverse Gleitgele von Durex gehen auch, ein paar Männerhaargele sind auch safe

Vor 8 Tage
MoonshineMadame
MoonshineMadame

Oh ja, das mit dem Haare nicht kämmen ist echt problematisch, mir geht es da ganz genauso. Ich hatte mal richtig tolle Locken, die aber seit ein paar Jahren nur noch leichte Wellen sind. Anfang Februar habe ich dann jetzt mal mit der Curly Girl Methode angefangen um mal zu sehen, was passiert - aber meine Haare sind a)nicht frizzy oder trocken und b) nicht mal schulterlang, was heist dass sie EWIG zum trocknen brauchen (als sie noch 'lang' und 'glatt' waren habe ich mal über zwei Studen geföhnt und sie waren nicht trocken, das wird jetzt nicht besser....) und man sie nicht richtig zusammenmachen kann, wenn sie nach zwei oder drei Tagen nicht mehr so toll aussehen...sehr nervig, vor allem wenn man gewohnt ist, seine Haare fünfmal am Tag zu kämmen xD Aber was tut man nicht alles für tolle Haare xD

Vor 12 Tage
vanillahoney90
vanillahoney90

Ich liebe ja die Shea Moisture Reihe, bei Leinsamengel hab ich auch nie einen Cast, aber dafür halt, was ich auch gerne mache ist eine Kur mit Leinsamen dann sind die Haare schön durchfeuchtet

Vor 12 Tage
Puckelmuckel
Puckelmuckel

Man kann auch ein normales Handtuch neben und einfach nicht reiben sondern einwickeln

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Das reibt trotzdem recht stark, ein Baumwoll T-Shirt ist da wirklich die bessere Wahl

Vor 8 Tage
Stressi Ca
Stressi Ca

Ich bin seit knapp 3 Wochen dabei... Vorher jahrelang geglättet. Ich mache prepoo mit Kokosöl, dann das Hipp Babyshampoo, dann das Banana Hairfood von Garnier, 10-15 min einwirken lassen, Haare kämmen und ausspülen, dann noch die Tonerdespülung von Balea und gut ausspülen. Schließlich noch ein bisschen Banana Hairfood mit Leinsamengel in den Händen vermischen und einkneten. Anschließend mit dem Diffusor anföhnen und 2-3 h trocknen lassen. Bekomme einen harten Cast... Hab wohl Glück. 😅

Vor 12 Tage
LilaQ
LilaQ

Ich habe heute auch wieder neues Leinsamengel gekocht. Ich mag es persönlich dicker und nehme eine größere Menge Leinsamen. Außerdem ist an dem Zeug toll, dass du mit natürlichen Mitteln die Farbe des Gels bestimmen und damit eine Haarfarbe unterstützen kannst. Meine Grundlage war heute also nicht einfach nur Wasser, sondern ein schöner knallroter Kirsch-Tee. 😊

Vor 12 Tage
Vanessa Brunner
Vanessa Brunner

Was macht man wenn man blondiere haare hat und die Methode anwendet weil man ja dann diesen gelb sich eig mit einem anti Gelbstich bzw silvershampoo weg bekommen muss :/

Vor 12 Tage
Sophia Xoxo
Sophia Xoxo

Hi, ur tolles Video❤️ Ich habe nur noch eine Frage. Woher weiß man ob man low oder high porosity Haare hat ?

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Ganz genau kannst du es nur mit einem Mikroskop herausfinden aber generell kann man sagen, Haare die immer glänzend und weich aussehen sind meistens low porosity, Haare die fast immer trocken, frizzy und strohig aussehen (ganz ohne Pflege natürlich) sind high porosity. Medium porosity ist dann irgendwo dazwischen. Die meisten Menschen haben aber verschiedene porosity typen aufm kopf. Ich hab zum Beispiel hinter den Ohren ein paar Strähnen die low sind, der rest ist medium, das deckhaar ist high

Vor 8 Tage
Kea 13
Kea 13

Sehr schönes video, aber dein video hat leider nicht das gezeigt, was der titel vespricht. Schade. Ich hatte mir produktempfelungen gewünscht

Vor 12 Tage
einfach inka
einfach inka

Aber ich gebe doch Produktempfehlungen?😄

Vor 12 Tage
Puppenpipapo
Puppenpipapo

Ich habe kinnlanges Haar. Benutze momentan die schwerelos Spülumg von Balea als Wäsche und die Kur der Reihe für die Längen. Danach das ECO Gel mit Arganöl. Habe mir aber vorhin die Shea Moisture Milk gekauft, habe das Gefühl, das noch was fehlt. Hab meist etwas Frizz an den Ansätzen, der auch mit Gel nicht weg geht. Aber meist reicht morgens meine Sprühflasche mit Wasser als refresh. Leinsamengel mach ich auch hin und wieder, ich nehme auch normales Leigtungswasser, ist ja abgekocht. ;) Und trotz Frizz bin ich super zufrieden, kein Vergleich zu meinen Haaren vor nem halben Jahr! Hab 38 Jahre gebraucht (und die CGM) um zu merken, dass ich Locken/Wellen habe! :D

Vor 12 Tage
Mrs_ Rosarot
Mrs_ Rosarot

Ich mische mein Leinsamengel immer mit 2 TL Aloe Vera Gel und etwas ätherischem Lavendelöl, weil ich den Geruch nicht so mag. Da das Gel meinen schweren dicken Haaren allein nicht ausreicht, benutze ich zusätzlich noch ein normales Haargel und das klappt gut. Finde auch, dass man nicht Unmengen an Geld für Produkte aus dem Ausland zahlen muss. In der Drogerie gibt es durchaus gut Alternativen. Sogar von Balea, Isana & Co👍🏻 LG🌹

Vor 12 Tage
Lara K.
Lara K.

Dumme Frage aber was ist ein Cast?☺️

Vor 12 Tage
Lara K.
Lara K.

Nina Dämmerstern okay, danke für die Antwort !

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Wenn die Haare vom Gel hart werden und nass aussehen, obwohl sie trocken sind

Vor 8 Tage
sunney
sunney

Dieses Handtuch benutze ich auch. Mache die Curly Girl Methode schon zwei Monate und meine Struktur ist viel besser geworden, gar nicht mehr strohig. Das mit dem nicht bürsten, habe ich am Anfang auch echt komisch gefunden. Deine Haare sehen toll aus. :)

Vor 12 Tage
Anni Hope
Anni Hope

Ich habe auch Naturlocken und bin der Meinung, dass dieses nach oben drücken während man die Spülung einarbeitet totaler Schwachsinn ist. Danach lässt man ja sowieso wieder Wasser drüber laufen... einfach ganz normal die Spülung rein. Dieses Gel brauch man auch nicht. Die Haare einfach NICHT nach dem waschen kämmen. Ich nehme sogar ein normales Handtuch! Hab trotzdem schöne Locken. Das Geheimniss ist, einfach nicht kämmen und genug Spülüng benutzen! Ohne Föhn trocknen lassen und alles ist gut

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

+lizzy ko reicht mir nicht. Habe leider keine low porosity, denen reicht Condi meistens

Vor 8 Tage
lizzy ko
lizzy ko

+Nina Dämmerstern ja aber für Feuchtigkeit verwendet man doch schon einen conditioner oder

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

DU brauchst das Gel nicht. Ich brauche es, sonst bekommen meine Haare nicht genug Feuchtigkeit. Haare sind verschieden, was für dich gilt, gilt nicht automatisch auch für andere

Vor 8 Tage
lizzy ko
lizzy ko

Danke das es endlich mal jmd sagt😂😂

Vor 9 Tage
Anni Hope
Anni Hope

Genau die gleiche Stimme wie Silvi 😊

Vor 12 Tage
Jasmin MV
Jasmin MV

Was bitte ist denn „Cast“? Sorry, to much Fremdwörter im Video. 😕

Vor 12 Tage
mitohnekrone 83
mitohnekrone 83

Die harte Schicht im Haar nachdem das Gel getrocknet ist 😁

Vor 10 Tage
Zerissenes Ich
Zerissenes Ich

Hab ich das richtig verstanden, dass diese Methode glatte Haare NICHT lockig macht? Also funktioniert die nur, wenn man von Natur aus Locken oder Wellen hat?

Vor 12 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Ja

Vor 8 Tage
Lilli An
Lilli An

Einfach ganz viel Conditioner benutzen. Die Haare brauchen Feuchtigkeit, mehr nicht. Mache das mein Leben lang und meinen Locken geht es gut. Alles andere ist viel zu zeitaufwendig. Und es gibt Lockenkämme und Bürsten ^^ die schaden auch nicht

Vor 12 Tage
Lilli An
Lilli An

Und ne vernünftige Ernährung hilft auch wie mit allen Dingen

Vor 8 Tage
Lilli An
Lilli An

Nina Dämmerstern Ich hab doch nicht gesagt alles in die Haare. Conditioner und gut ist. Das ganze Leinsamen hasse nicht gesehen ist viel zu aufwändig für den täglichen Gebrauch. Und wo hab ich denn gesagt, man solle sich alles in die Haare schmieren. Hab doch nur gesagt Locken brauchen einfach Feuchtigkeit, was du dann ja auch bestätigt hast :D

Vor 8 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Das stimmt einfach nicht. Haare brauchen Feuchtigkeit und gleichermaßen Proteine. Mit solchen Aussagen verwirrt man Neulinge, die dann meinen, sie müssten sich alles wo Feuchtigkeitsspendend draufsteht in die Haare schmieren und sich dann wundern, warum die Haare wie Gummi sind 😅

Vor 8 Tage
Jana. Nur Jana.
Jana. Nur Jana.

Meine Haarroutine geht wie folgt: Haare nass machen, Shampoo rein, Shampoo auswaschen, mich drüber ärgern dass ich schon wieder vergessen habe Spülung zu kaufen und im Dutt trocken lassen

Vor 12 Tage
Felicitas Keller
Felicitas Keller

Ich benutze immer nach dem Leinsamengel noch normales Gel, da mir das Leinsamengel nur Feuchtigkeit und keinen Halt gibt.

Vor 12 Tage
Luisa M
Luisa M

Was machst du mit deinen Haaren über Nacht?

Vor 12 Tage
Just _me
Just _me

Ich bin schon über 30 Jahre Friseurin . Plötzlich ist es neu wie man schöne Locken bekommt 🤔. Solange die Haare noch nass sind kann man sie mit einem grobzinkigen Kamm vorsichtig entwirren und dann über Kopf das gewünschte Gel eindrücken . Während des Lufttrocknens immer wieder vorsichtig knautschen fertig .... Da braucht man keine Methode

Vor 12 Tage
kerosene queen
kerosene queen

Das was du schilderst ist ja auch eine Methode...🤔

Vor 3 Tage
Nina Dämmerstern
Nina Dämmerstern

Diese Methode ist ja auch nur eine Anleitung zur richtigen Pflege. Die ich übrigens von Friseuren nie bekommen habe. Da hieß es immer nur "Du hast ja vieeele Haare!" Ratsch, mit der Bürste durch, Silikone reingeballert, geföhnt, dabei nochmal gekämmt, mir dafür ne Menge Geld abgezwackt und sich wundern warum ich unzufrieden aussehe. Und das jedes mal.

Vor 8 Tage
lizzy ko
lizzy ko

+Jess ich behandele meine Haare genauso wie sie es gesagt hat und habe seit ich Haare habe schöne locken weiß nicht was da das Problem sein soll. Natürlich macht es Sinn sie beim föhnen etwas zu kneten man muss es ja nicht übertreiben aber frizzig oder 80er 90er wird bei mir da nix.

Vor 9 Tage
Jess
Jess

Während dem trocknen zu "knautschen ist der größte Fehler überhaupt Bevor die Haare nicht trocken sind NEVER TOUCH THE CURLS! dieses knautschen und mit dem diffusor Föhn wild durch die Haare zu wandern ist der größte Fehler Denn das einzige was man am Ende hat ist ne frizzige 80iger 90iger locken Mähne die aussieht als wäre sie so trocken wie die Wüste Sorry aber es gibt nen Grund warum es nur eine handvoll Friseure in Deutschland gibt die zertifizierte curlsys Haarschnitte nach mclean anbieten. Nur und ausschließlich die haben ein Zertifikat und können wir mit locken arbeiten. Und gerade weil die wenigsten das können oder überhaupt davon wissen sind die Friseure rar gesäht

Vor 12 Tage
Jasmin Smerdov
Jasmin Smerdov

Ich benutze auch die cantu produkte aber ich hab meinen fehler gefunden xDD ich hab kein gel benutzt. werde es mal probieren. Deine Haare sehen auch super schön aus

Vor 12 Tage

Nächstes Video

Niall Horan & Julia Michaels Must Escape to Perform Their Song

14:34

Niall Horan & Julia Michaels Must Escape to Perform Their Song

The Late Late Show with James Corden

Aufrufe 1 054 963

Rebuilding A Wrecked 2013 Nissan GTR Part 7

22:37

Die GNTM 2019 Kandidatinnen

11:58

Die GNTM 2019 Kandidatinnen

ConCrafter | LUCA

Aufrufe 1 000 000

how midwesterners call their dogs

1:01

how midwesterners call their dogs

Gus Johnson

Aufrufe 1 033 066

Lil Pump Goes Sneaker Shopping With Complex

8:49

[MV] 이달의 소녀 (LOONA) "Butterfly"

4:35

[MV] 이달의 소녀 (LOONA) "Butterfly"

loonatheworld

Aufrufe 5 372 344

PE Teacher Requires Girls to Wear Bras

4:03

PE Teacher Requires Girls to Wear Bras

The Real Daytime

Aufrufe 533 510

Which Chain Makes The Best Custom Pizza?

18:41

Which Chain Makes The Best Custom Pizza?

The Try Guys

Aufrufe 2 937 268

Sankt Maik | Lucky Patcher Original Hints | Yo, Potro (TV) (2018) 1 LINK HD Uptobox