No video

Ausstattung für ein Kreuzfahrtschiff | Wie geht das? | Reportage | NDR


  • Am Vor 9 Monate

    NDR DokuNDR Doku

    Dauer: 28:31

    Wenn das neue Kreuzfahrtschiff "Norwegian Bliss" die Rohbauhalle der Meyer Werft in Papenburg verlässt, beginnt für die Arbeiter wieder ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie haben nur zwei Monate, um das Schiff komplett auszustatten.
    Neben zahlreichen Restaurants und Pool-Landschaften muss eine Kartbahn fertig gestellt werden, mit Elektroautos, damit die anderen Gäste nicht gestört werden. Auch beim Thema Sicherheit stehen jetzt noch viele Arbeiten an. So wird mit der Stoppuhr überprüft, ob sich die Rettungsinseln schnell genug aufblasen. 10.000 Feuermelder müssen mit einem speziellen Spray getestet werden. Und wenn die US-amerikanische Küstenwache zur Abnahme kommt, wird das ganze Schiff mit Disko-Nebel eingehüllt. Die Lüftung wird angestellt und innerhalb von zehn Minuten müssen dann alle Notausgangsschilder wieder sichtbar sein.
    Auch die Wasserrutschen werden auf besondere Art und Weise abgenommen: von TÜV-Prüfern in Badehose. Zusammen mit etwa zehn Freiwilligen machen sie den Rutschtest.
    Die Reportage zeigt, was alles auf den letzten Metern passiert, damit ein Kreuzfahrtschiff pünktlich zur Übergabe fertig wird.
    Mehr "Wie geht das?"- Folgen gibt's hier: association-eliezer.org/play/PLMJjvZqoYSrDVEI7x86iXlw5JOSOdssVJ

    Kreuzfahrtschiff  Kreuzfahrtschiff Reportage  Kreuzfahrtschiff Doku  Schiffbau  Norwegian Bliss  Norwegian Bliss Schiff  Norwegian Bliss Doku  Doku  Reportage  Dokumentation  

TranceTrackOne
TranceTrackOne

Also soviel dazu " America First " - und sie kaufen doch "Made in Germany" *lach

Vor Tag
der Vorname
der Vorname

Hab ich das richtig verstanden, so ein riesieges Schiff kostet nur 1 Milliarde? Ich hätte mit deutlich mehr gerechnet Das ist ja ein Schnäpchen für Bill Gates^^

Vor 2 Tage
77 55
77 55

Würde mir in den Sinn kommen solch eine Dreckschleuder zu betreten, bezw. zu buchen. Das Personal macht Sklavenarbeit, die einen freiwillig, die anderen weil es auf den Philippinen keine Arbeit gibt

Vor 6 Tage
Custom Tuning
Custom Tuning

Man kann über diese Schiffe sagen was man will, schön sind sie nicht. Sie sehen aus wie übergroße Klötze mit Fenstern. Die Schiffe der alten Schule waren wenigstens Stilvoll, nicht so wie diese schwimmenden Kästen die so gebaut werden um möglichst viele hineinzuquetschen

Vor 6 Tage
Gerrit Rädisch
Gerrit Rädisch

Es gibt nichts sinnloseres als Kreuzfahrtschiffe. Verpesten die Umwelt ohne Ende und wofür? Damit Gäste darauf Dinge tun können die sie auch an Land könnten. Versteh das echt nicht...

Vor 10 Tage
FireStorm-NK
FireStorm-NK

Tüv Thüringen in Niedersachsen?

Vor 10 Tage
spot
spot

Die sind halt billiger. Haben ja zu Hause nichts zu tun.

Vor 9 Tage
NicoDifeo
NicoDifeo

7:51 Den Waschbecken nach sind die Kinder noch sehr klein. Wie sollen die an diese hohen Türklinken kommen??

Vor 10 Tage
Leonhard Busse
Leonhard Busse

NicoDifeo lol

Vor 6 Tage
EpicHeartbreak
EpicHeartbreak

18:32 richtig widerlich e-karts damit sie keine abgase produzieren... auf einem kreuzfahrtschiff. AUF EINEM KREUZFAHRTSCHIFF!!! wie dumm muss man sein??? 1. kannst du noch so viel abgase sparen, so lange es diese viecher gibt und 2. wird der strom für die e-karts direkt im boardkraftwerk mit schweröl produziert. wahrscheinlich wäre es sogar weniger umweltbelastend die dinger mit einem normalen benzin motor auszustatten. wieso sind diese drecksschleudern überhaupt zugelassen? aus spaß die erde zerstören

Vor 12 Tage
EpicHeartbreak
EpicHeartbreak

+István Sipos naja. schon sehr unnötig. dann halt lieber keine karts oder halt gleich auch keine kreuzfahrtschiffe mehr.

Vor 8 Tage
István Sipos
István Sipos

ich denke eher, dass sie den Geruch der Abgase vermeiden wollen. Abgase des Schiffes werden durch den Kamin weit und hoch genug geleitet, der Benzinauspuff könnte aber immer wieder in verschiedene Richtungen verbreiten. mal zu den Restaurants, mal zu dem top über super VIP Suite, usw

Vor 8 Tage
EpicHeartbreak
EpicHeartbreak

Ein Katalysator wäre mir ehrlich gesagt lieber als Rettungsinseln.

Vor 12 Tage
Arved Ludwig
Arved Ludwig

Das ist ja schlimm wie vollgepackt die Schiffe werden. Sowas wie die ehem. MS Deutschland ist, reicht völlig. Man macht so eine Kreuzfahrt um andere Gebiete zu besuchen und das Gefühl der Seefahrt zu erleben.

Vor 12 Tage
Cano Ulken
Cano Ulken

Ich wohne in der nähe papenburg 😇😆

Vor 13 Tage
Burger Kling
Burger Kling

Schon sehr beeindruckend, aber : Frueher baute man Irrenhaeuser an Land und heute Kreuzfahrtschiffe....

Vor 15 Tage
DesertCookie
DesertCookie

17:40 Bitte korrigiert "Stundenkilometer" in zukünftigen Dokus! Ihr bezieht euch auf Kilometer pro Stunde", also km/h, während Stundenkilometer sich auf km*h bezieht. So wie bei Newtonmeter (Nm) und Netwon pro Meter (N/m) ist der Unterschied im Wort klein, in der Einheit aber riesig!

Vor 16 Tage
Deutsch Land
Deutsch Land

+DesertCookie ja okay danke. Habe nämlich auch keine Idee wozu diese gut sein könnte.

Vor 7 Tage
DesertCookie
DesertCookie

Es ist einfach eine andere Einheit. Ich bin mir keines Bereiches bewusst in dem sie tatsächlich verwendet wird, aber ich kenne auch nur die grundlegensten Einheiten aus der Schule.

Vor 7 Tage
Deutsch Land
Deutsch Land

habe km*h noch nie gesehen. Kannst du das bitte mal erklären.

Vor 8 Tage
rakez rakez
rakez rakez

Mayer macht die ganze Ems kaputt mit seinem ausbagger damit seine Schiffe dadurch kommen weil es sonst nicht tief genug ist

Vor 17 Tage
Nicebear
Nicebear

Klar, da waren "Disko-Nebelmaschinen" im Einsatz ^^ ;)

Vor 20 Tage
Nicebear
Nicebear

Technisch interessant, aber wirklich grauenhaft für die Umwelt...

Vor 20 Tage
Copyright Jägerin
Copyright Jägerin

Jaja die dummen Sogenannten Umweltschützer. Da flennen se rum weil ein FLuß ausgebaggert wird auf der anderen Seite fahren sie Dieselauto und verbrauchen genauso Strom wie jeder andere Mensch. Alles nur Heuchlerei

Vor 22 Tage
modellcenter2005
modellcenter2005

Dieselfahrverbote für Leute die mit ihrem Auto zur Arbeit müssen. Hamburg: parallel zur Verbotsstrecke rotzen diese Schiffe das Schwermetalldiesel nur so in die Luft, rein zum Vergnügen der Leute die nur eine Runde auf dem Wasser fahren. UNMÖGLICH

Vor 23 Tage
modellcenter2005
modellcenter2005

+Reiner Seitz erst lesen dann schreiben! Unsinn bezog sich darauf das gleiches nicht mit gleichen behandelt wird. Der Diesel ist sauber, wenn die PKW verboten werden dann auch diese Belustigungsschiffe.

Vor 18 Tage
Reiner Seitz
Reiner Seitz

Unmöglich ist was anderes. Beispielsweise einen Verbrennungsmotor ohne abgase zu bauen. Du Ökofutzi !

Vor 18 Tage
Klaus Gutmann
Klaus Gutmann

Ausgerechnet die pingeligen Amerikaner kaufen so eine Dreckschleuder ohne Abgasreinigung...

Vor 24 Tage
Klaus Gutmann
Klaus Gutmann

+Keksheini TV Stimmt, das ist keine Frage...

Vor 11 Tage
Keksheini TV
Keksheini TV

Die deutschen machen aber auch viele Kreuzfahrten...

Vor 11 Tage
iBodyguard4s
iBodyguard4s

13:00 : Leute, die rumheulen, dass sich die Umwelt verändert/ Schaden nimmt. Wahrscheinlich aber gleichzeitig nicht erkennen, welches wirtschaftliche Potenzial solche Bauprojekte für die Region darstellen.......

Vor 28 Tage
Reiner Seitz
Reiner Seitz

Und nicht nur das. es währe nicht das erste mal dass technologien die für bestimmte Projekte entwickelt wurden dann auf Grund ihrer Effizienz für ganz andere Bereiche adaptiert eingesetzt werden. Aber bring sowas mal den Ökofutzis bei.

Vor 18 Tage
D K
D K

Was braucht man für 450Kg Feinstaub ? 21 Millionen PKWs (welchen Menschen zum überleben brauchen) oder ein Kreuzfahrtschiff. Ist natürlich die logische Folgerung, dass dann Fahrzeuge aus Städten ausgeschlossen werden, aber die siffigen Pötte weiter munter über die Weltmeere dümpeln.

Vor 29 Tage
_ xDerLuca
_ xDerLuca

Warum hat der ne Jacke vom TÜV Thüringen an wenn papenburg in Niedersachsen ist

Vor Monat
_ xDerLuca
_ xDerLuca

Bin ich der einziegste der an der Ems wohnt wohne kurz vorm emssperwerk

Vor Monat
Christian
Christian

Das geilste ist ja das Ende. Leute die sich keinen Finger krumm machen werden für das Erbauen geehrt etc. und die wahren Erbauer bekommen keine Dankesrede. Wie ich diese Anzugfutzis hasse.

Vor 2 Monate
JoeLugar
JoeLugar

er kennt nur handwerksarbeit ... und hassen ist generell nicht gut

Vor 4 Tage
Max Jogwich
Max Jogwich

Leider immer so ...

Vor 10 Tage
Xemerius Sieben
Xemerius Sieben

So ein Blödsinn, ohne den wäre das schiff überhaupt nicht zustande gekommen. Der arbeitet sehr wahrscheinlich 60 stunden die Woche, das ist für dich also keinen Finger krumm machen?

Vor 10 Tage
Aden-AUA-Hauer
Aden-AUA-Hauer

der Spruch "Als wenn es das Erste Wäre"... also eine Umfrisierte Titanic... ...normalerweise darf man sich überhaupt keine Fehler erlauben - also Ausschließlich Ingenieursmeisterkunst und Normgerecht wie es das Pflichtenheft verlangt.

Vor 11 Tage
Christopher Menzer
Christopher Menzer

War bei der Titanic schon nicht anders

Vor 11 Tage
Zocker Kumpane
Zocker Kumpane

20:34 Joachim Heuermann ist mein Vater

Vor 2 Monate
Chelskibusco.
Chelskibusco.

Mein Gott.. So verschwenderisch das ganze.. Naja, first world problem..

Vor 2 Monate
Hallo Hallo
Hallo Hallo

Chelskibusco. Ja und ich arbeite auf dem Bau und will auch fūr 2 Wochen im Jahr Luxus.also Wieso nicht.

Vor Monat
Gabriela
Gabriela

Die Rettungsinseln sind super. Dadurch erspart man sich auch die Rettungsboote.

Vor 2 Monate
Noway Müller
Noway Müller

Ja klar die paar da bringst du aber fast niemanden rein. Im Mittelmeer mit paar Wellen Ok aber am Atlantik mit Wind(!) da reisst es dir das Plastikzeug sofort weg. +István Sipos

Vor 7 Tage
István Sipos
István Sipos

Rettungsbote haben sie auch. Die sind in dem Video auch erwähnt.

Vor 8 Tage
Noway Müller
Noway Müller

solange die see ruhig ist kein problem!

Vor 13 Tage
Maronis DIYS & LPs
Maronis DIYS & LPs

Unfassbar! Umweltverschmutzung par excellence!! Schweröl ist noch vor ungefiltertem Diesel der schlimmste Dreck, den man verheizen kann. Nicht umsonst darf man Militärfahrzeuge (wozu auch Schiffe zählen) in Friedenszeiten nur mit Super oder Diesel mit Kat fahren. Schweröl ist der letzte Rest der Ölraffinerie mit den meisten enthaltenen Giftstoffen überhaupt.

Vor 3 Monate
JackMacLupus
JackMacLupus

Okay eine Gokartbahn auf einem Schiff? Also ich fand riesige Rutschen, Kinos und Konzertsäle ja schon etwas over the top, aber das ist echt krass. Was kommt als nächstes? Ein Flugsimulator? Selbst steuerbare Jetskis bzw. Schnellboote? Ein Bordeigener Helikopter samt Hangar?

Vor 3 Monate
Brummbaer 9
Brummbaer 9

Die Dokus vom NDR finde ich sehr gut ,aber sehr viele Kommentare sind mehr oder weniger ohne Hirn geschrieben

Vor 4 Monate
GEAR AGAINST FEAR
GEAR AGAINST FEAR

Herzlichen Glückwunsch zur Zebralight Kopflampe. Der Herr TÜV Prüfer ist mit ungeschützten LiIonen Akku am Kopf unterwegs .. ;-)

Vor 4 Monate
spagetti340
spagetti340

18:57 so amerikanisch 😅

Vor 4 Monate
Felix Prescher
Felix Prescher

Ich frag mich immer wie sich sowas lohnt ... 1 MRD wieder rauszuholen muss doch ewig dauern

Vor 5 Monate
aknopf
aknopf

So ein Schiff wird sicher seine 20 - 30 Jahre im Betrieb sein und bis auf größere Wartungen und Reperaturen keine Pausen machen. Und nicht umsonst kostet so ein Ticket ja auch eine stolze Summe. Da ja immer mehr Schiffe gebaut werden, scheint es aber ein lohnendes Geschäft zu sein. Ich finde die Summen auch sehr beeindruckend. Das ist schon ein krasses Projekt, so ein Kreuzfahrtschiff.

Vor 24 Tage
Snoap
Snoap

+ laufende kosten, .. Personal, Schweröl, Wartung / Instandhaltung, Animateure, Köche usw. bis sich das rentiert hat dauert es schon ein wenig.

Vor 29 Tage
Joëlle Claire
Joëlle Claire

ekelhaft solche teile. wem es gefällt, in ordnung. für mich wäre so ein 'urlaub' auf engstem raum mit 5700 menschen und null platz für indiviuelle unternehmungen die absolute hölle. ganz ehrlich, diese kreuzer sind die allerletzten drecksschleudern und tun niemandem einen gefallen. ich würde da nicht mal bezahlten urlaub drauf machen.

Vor 5 Monate
OfficerAwesome 666
OfficerAwesome 666

Scheiß Kreuzfahrtschiff Industrie.

Vor 6 Monate
QBaer51
QBaer51

Man hat schon gesehen, dass man die Rutsche nicht einfach runter rutscht. Als ob irgend eine Großmutti da runter geht und weiß, was sie zutun hat, wenn sie nicht weiter rutscht. Sie wird weiter kommen, aber tut sie das schnell genug? Damit kritisiere ich nicht die Takitik, sondern die Einweisung.

Vor 6 Monate
Medizinisches Wissen
Medizinisches Wissen

Interessante Dokumentation!

Vor 6 Monate
The BlackBird
The BlackBird

Der kleine Typ bei 5:12 macht einen auf alphatier 😅😅

Vor 6 Monate
Benedikt Wolf
Benedikt Wolf

07:40 richtig schön eckige Kanten beim Kinderwaschbecken

Vor 7 Monate
ZockiiLP
ZockiiLP

Die Ecken haben eine Rundung also...ja xD

Vor 6 Monate
Germany Gaming
Germany Gaming

Also ich will ja nichts sagen aber ich wohne 5km entfernt😏😏😎

Vor 7 Monate
Christian Harren
Christian Harren

Ich war in papenburg bei der mayer werf mit lg feuerwehr

Vor 7 Monate
Moonfog 666
Moonfog 666

wahnsinn dieses schiff! 😳 echt krass.... das bild wo es hinter dem friesischen dorf lang fährt ist so mega unreal, echt geil

Vor 7 Monate
Hans Müller
Hans Müller

Dann guck dir mal die Bilder von Kreuzfahrtschiffen mitten in Venedig an. Da kommt die die Kotze im Strahl.

Vor 5 Monate
austrorus
austrorus

mit 4000 Passagieren an Bord. danke, Lemminge sollen unter sich bleiben, ist ok mit mir...

Vor 8 Monate
philli d.
philli d.

Ohne Abgase die GoCarts? Wie Süß auf so einem Schiff...

Vor 8 Monate
Fredi2721
Fredi2721

12:55 Ehhm.. halt mal Bei gleicher Durchflussmenge und breiterem Fluss nimmt die Fliesgeschwindigkeit ab! Und damit nimmt die Verschlickung meinentwegen zu.

Vor 8 Monate
Sven Wagener
Sven Wagener

Da hat vermutlich jemand beim Schneiden keine Ahnung gehabt. Da fehlt die halbe Erklärung. Durch die Vergrößerung des Flusses kann die Flut weiter den Fluss hinauf gelangen und dabei mehr Schlick ablagern als der Fluss bei Ebbe wieder herausspülen kann. Was also zunimmt ist die Durchflussmenge bei Flut.

Vor 27 Tage
Niklas0815
Niklas0815

1200 einzelne LED‘s Was eine scheiß Arbeit.

Vor 8 Monate
Noway Müller
Noway Müller

das sind glasfaserkabel

Vor 13 Tage
Der Klugscheißer
Der Klugscheißer

War erst gestern dort!

Vor 8 Monate
Skyflame
Skyflame

Ich geh lieber mit meinen Freunden segeln als mit so einem schwimmenden Dorf ...

Vor 8 Monate
UnknownKeepo
UnknownKeepo

Ihr gutes Recht, das macht bestimmt auch Spaß. Aber genauso könnte ich sagen, ich fahre lieber ins Zeltlager. Das sind einfach komplett verschiedene Arten, Urlaub zu machen, die man eigentlich nicht mal wirklich vergleichen kann.

Vor 6 Monate
Hellmut Gaus
Hellmut Gaus

28:30 Es muss heißen "Sprinkleranlagen" -:)

Vor 8 Monate
trazkey
trazkey

Ich war da schon mal ☺

Vor 8 Monate
PRINCEVINCE
PRINCEVINCE

Hm wo ist nur der Müllraum des Schiffes? 🤔

Vor 8 Monate
Marc W
Marc W

Sachen wie Glass werden einfach überbord geschleudert (ist ja nur Sand) andere sachen die nicht über bord können Werden in Extra behältern gelagert bis man sie auf land in sorgen kann gibt extra auflagen dafür kann auch nur an bestimmten stellen über bord verwerfen

Vor 28 Tage
Skyflame
Skyflame

PRINCEVINCE 🤔🤔🤔😔🤔🌊🌊🌊🌊

Vor 8 Monate
Meine Kreuzfahrten
Meine Kreuzfahrten

Sehr interessante Sendung! Super :)

Vor 9 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Hi, Meine! Danke für das Lob! :-)

Vor 9 Monate
Ludwig Müller
Ludwig Müller

Die Reportage hätte auch länger sein können ohne langweilig zu sein

Vor 9 Monate
Wilfried Dannewald
Wilfried Dannewald

Prima “Urlaub” mit 5700 Menschen! Gut das die nicht meine Urlaubsregion übrtlaufen!

Vor 9 Monate
Luca Pohle
Luca Pohle

Ach, die Go Karts sind also ohne Verbrennungsmotor! Na dann, ist so ein Kreuzfahrtschiff natürlich total Umweltfreundlich :) Und ich dachte schon, das wäre umweltschädlich aber dann.. :)

Vor 9 Monate
BRedcND
BRedcND

Ich glaube es geht dabei eher um die Lärmbelästigung und gen Gestank... (Der wird bei den Schiffen ja fernab der Urlauber produziert)

Vor 9 Monate
EDM King
EDM King

Das mit der Gokartbahn stimmt doch garnicht, auf der Norwegian Joy war auch eine Gokartbahn.

Vor 9 Monate
EDM King
EDM King

Auf der Bliss die Kartbahn ist nicht die erste auf einem Kreuzfahrtschiff

Vor 8 Monate
EDM King
EDM King

Lucas ja das kann gut sein Aber das tut ja nicht zur Sache Die behaupten auf der Bliss die kartbahn wäre die erste aber auf der Joy war auch schon eine also kann das im Video nicht stimmen! :)

Vor 8 Monate
L
L

EDM DJ Sound Das waren aber vermutlich keine Elektrofahrzeuge.

Vor 8 Monate
Thomsen Pelzer
Thomsen Pelzer

Ein toller Arbeitgeber und ein tolles Produkt!

Vor 9 Monate
Drolldur Meiersheim
Drolldur Meiersheim

158 Menschen pro Insel.. Möchte keiner davon sein.. Viele Menschen auf engen Raum in einer Paniksituation.. oi.. 🙈 nicht auszumalen was da im Ernstfall los ist.

Vor 9 Monate
Freazy
Freazy

+klugshicer Ne die sind in erster Linie für alle da!

Vor Monat
klugshicer
klugshicer

Ich glaub die Inseln sind in erster Linie für die Crew. Aber grundsätzlich hast Du natürlich recht, niemand möchte in dieser Situation sein.

Vor 9 Monate
Drolldur Meiersheim
Drolldur Meiersheim

Schön zu sehen wie der gehobene Mittelstand seinen Urlaub verbringt 👍🏻

Vor 9 Monate
Lukas Mühlmann
Lukas Mühlmann

Wieder einmal eine Super Doku Gerne könntet ihr sowas ähnliches auch mal für einen Zug machen also bei Siemens mal hinter die Kulissen schauen. Würde mich auch interessieren.

Vor 9 Monate
S.J.W.Bach
S.J.W.Bach

warum baut man die denn in deutschland? ach ja, wir deutschen koennen das ja so gut... bauen... vorallem wenn techik funktionieren und nen paar jahre halten soll.

Vor 9 Monate
EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos
EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos

S.J.W.Bach es gab viele Werften hierzulande die auch sehr stark produziert haben. Das Produkt war dann auch meist gut

Vor 7 Monate
Niklas D
Niklas D

Beeindruckemdes Schiff. Aber scheußlicher Kronleuchter 😂

Vor 9 Monate
FRCZ.
FRCZ.

Sinnlose Umweltverschmutzung. Ein Schiff ( Harmony of the Seas) verursacht genau so viel Co2 wie 21,45 Millionen VW Passat (Variant 2.0 TDI mit 190 PS). In Deutschland gibt es 45,8 Millionen Autos. Aber Hauptsache die Karts verursachen kein Co2.

Vor 9 Monate
Leonhard Busse
Leonhard Busse

FRCZ. Komplette Lüge. Ein Schiff verbraucht bei gleicher Strecke (Ein Auto fährt ja nicht 24h am Stück) genauso so viel CO2 wie 100 Autos.

Vor 6 Tage
modellcenter2005
modellcenter2005

+Lennart Braatz und die Diesel PKW Fahrer fahren ,entgegen den Passsagieren, nicht zum Spaß zur Arbeit -als im gewissen Sinne gehört der PKW mit zum Arbeistplatz.

Vor 22 Tage
Max Janssen
Max Janssen

Die norwaigen joy hat doch auch eine Kartbahn oder?

Vor 9 Monate
Janine Ebs
Janine Ebs

Max Janssen Ja, aber es geht wahrscheinlich darum, dass dort die Karts noch keinen Elektromotor hatten

Vor 7 Monate
Georg
Georg

Sehr schöne Reportage. Keine Ahnung wieso man so viel Schnick Schnack auf einem Schiff braucht. Gokart fahren kann man auch am Land.

Vor 9 Monate
Tattoonation88
Tattoonation88

+Marc W das nennt man Fortschritt. Ihre Aussage könnte man auf absolut alles münzen. Genauso könnte man sagen: Früher spielten Kinder auch mit Wäscheklammern, Holzklötzen und Sockenpuppen, wozu brauchen sie modernes Spielzeug? Wenn

Vor 19 Tage
Marc W
Marc W

+Noch ein Lego Fan Hab ich nicht das stimmt schon Aber, früher ging es doch auch heute will man nicht drauf verzichten ich brauch sowas nicht man kann wenn man 14Tage auf See ist kann man es auch mal genießen und auch so kann man schon vieles auf einen schiff machen

Vor 28 Tage
Noch ein Lego Fan Hab ich nicht
Noch ein Lego Fan Hab ich nicht

Weil solch eine Kreuzfahrt ohne solche Sachen total langweilig ist. Was macht man denn sonst zwei Wochen nur auf immer gleich blauem Meer

Vor 2 Monate
\\ lizardluis //
\\ lizardluis //

Die ganzen Milliardäre müssen ja irgendwie ihr geld loswerden!

Vor 4 Monate
Carl Karenfort
Carl Karenfort

Weil es die ERSTE Gokart bahn auf einemKreuzfahrtschiff ist

Vor 5 Monate
WHORAINZONE
WHORAINZONE

Genial

Vor 9 Monate
ischbinsnur
ischbinsnur

Wie sollen diese Rettungsinseln denn bei starkem Seegang nachts miteinander verbunden werden??

Vor 9 Monate
JackMacLupus
JackMacLupus

Zwei Möglichkeiten: Unmöglich und Gar nicht. Was das angeht würde ich immer noch die massiven Rettungsboote wie das bei 4:19 bevorzugen. Das Problem ist eben nur, die Dinger sind so groß das man nicht genug an Bord unterbringen kann um alle Passagiere und die Crew retten zu können, daher müssen solche selbstaufblasenden Rettungsinseln genutzt werden die platzsparend gelagert werden können und im Notfall dann auf 10 Fache größe aufgeblasen werden. Das mit dem Verbinden bei Sturm und in der Nacht usw. ist eben eine Situation wo berechnet wurde wie groß die Wahrscheinlichkeit ist dass das Schiff in einem Stum bei Nacht untergeht und das Risiko kalkuliert. Wobei das verbinden eigentlich gar nicht zwingend nötig ist da die Inseln groß genug sind um bei starkem Seegang ausreichend stabilität aufweisen zu können.

Vor 3 Monate
Christine Lamprechter JW!
Christine Lamprechter JW!

Ich dachte auch an schwerer See und Panik Situation. Die Geldgier steht an erster Stelle.! der Hals wird wohl niemals voll, seit es Menschen gibt.

Vor 3 Monate
Powermonkey
Powermonkey

12:57 Wenn der Fluß ausgebaggert wird, nimmt die Fließgeschwindigkeit ab, nicht zu.

Vor 9 Monate
Sön ke
Sön ke

Yalla Mann DANKESCHÖN.

Vor 9 Monate
Sön ke
Sön ke

Powermonkey Was hat das damit zu tun???

Vor 9 Monate
Powermonkey
Powermonkey

Die natürliche Fließrichtung eines Flusses ist von der Mündung weg. Insofern stimme ich dir nicht zu.

Vor 9 Monate
Sön ke
Sön ke

Powermonkey Und die Maßnahmen vom NLWKN sind (wie auch im Artikel erklärt) eine Reaktion auf die erhöhte Fließgeschwindigkeit. In der Doku wird ebenfalls von einer erhöhten Fließgeschwindigkeit gesprochen. Ich kenne mich mit dem Thema nicht sonderlich aus, aber fest steht, dass die Aussagen von taz und NDR im Gegensatz zu deiner stehen. Mag sein, dass sie „zurück fließt“, aber selbst wenn, ist das nicht relevant. Es wird in allen Fällen lediglich von der Fließgeschwindigkeit gesprochen.

Vor 9 Monate
Sön ke
Sön ke

Powermonkey Ich kann dir gerne auch nochmal den in deinem Kommentar angesprochenen und somit relevanten Teil zitieren: taz-Artikel: „Nach den Vertiefungen der Ems hat sich ihre Fließgeschwindigkeit [...] erhöht“ Dein Kommentar: „Wenn der Fluß ausgebaggert wird, nimmt die Fließgeschwindigkeit ab“ Da kannste sagen was du willst. Diesen Gegensatz kannst du nicht wegdiskutieren. In beiden Fällen ist eindeutig von der Fließgeschwindigkeit die Rede.

Vor 9 Monate
Duringo
Duringo

und wer faltet die Rettungsinseln wieder zusammen? :D oder kann man die nur einmal benutzen, würde aber kein Sinn machen, die zu testen. Deswegen nehme ich mal an die werden an Land gebracht und einer faltet sie wirklich zusammen und baut neue Gasflaschen ein...

Vor 9 Monate
klugshicer
klugshicer

Kann mir gut vorstellen dass die geprüft und erneuert werden und wieder zum Einsatz kommen. In erster Linie wurden aber nicht die Inseln per se getestet sondern der Mechanismus der sie ins Meer wirft.

Vor 9 Monate
Steven Kautschuck
Steven Kautschuck

23:30 so sieht es bei mir im Wohnzimmer aus, wenn ich am dampfen bin

Vor 9 Monate
rehsinuP
rehsinuP

Vape on!

Vor 6 Monate
Nesco Bisy
Nesco Bisy

Papenburg ist so schön geworden. Ich selbst bin in Aschendorf geboren und lebte bis 1975 im Schlösschen Nienhaus und bis 1977 in Papenburg Bethlehem links 7. Ich heiße Reiner Meyer vielleicht erinnert sich jemand an mich. :-)

Vor 9 Monate
Grabak 666
Grabak 666

Der NDR macht die besten Reportagen und Dokumentationen, auch diese gefällt mir wieder sehr gut, weiter so und vielen Dank.

Vor 9 Monate
Stefan Haderlein
Stefan Haderlein

+NDR Doku und hört bloß nicht damit auf!! Es gibt im Internet selten qualitativ hochwertige Dokus! Dank euch kann man noch Qualität genießen.

Vor 3 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Hi, BRedcND! Die Dokus und Reportagen kommen ja nicht aus dem Nichts. Der NDR hat da ja auch redaktionell die Planung/Abnahme, wenn Produktionsfirmen zB. einen Film machen. Und viele aus der Reihe "Wie geht das?" sind auch im NDR entstanden/produziert.

Vor 9 Monate
BRedcND
BRedcND

Grabak 666 Wurde ja gar nicht vom NDR produziert ^^

Vor 9 Monate
Black Mustang
Black Mustang

Output am Vatertag 2018 um 09:11

Vor 9 Monate
Torsten Krautwald
Torsten Krautwald

Einfach widerlich so Pötte. Sowas hat nicht einmal im Ansatz etwas mit Urlaub zu schaffen. Von der Umweltverschmutzung ganz zu schweigen.

Vor 9 Monate
Reiner Seitz
Reiner Seitz

Es gibt offensichtlich Menschen die sowas mögen. Andere besaufen sich 14 Tage am Ballermann. Leben und leben lassen.

Vor 18 Tage
Jojo Rudi
Jojo Rudi

+Es Ka Geiler Vergleich... Du hast übrigens auch durch den Kauf eines internetfähigem Endgerätes die Umwelt belastet. Und nein, damit will ich nicht sagen, dass ich besser bin, offensichtlich bin ich das ja nicht, sondern dir nur sagen, das man eine solche Umweltverschmutzung kritisieren darf, ohne ein komplett Emissionsfreies leben zu führen. Btw. finde ich deinen Ansatz sehr gut, ich bin selbst aus z.T. diesen Gründen zumindest Vegetarier, es geht mir aber um das Prinzip hinter deinem Kommentar.

Vor 20 Tage
Hans Müller
Hans Müller

Die verursachen nicht annähernd so viel Verschmutzung wie Kreuzfahrtschiffe...

Vor 5 Monate
Es Ka
Es Ka

Von Umweltverschmutzung reden - bestimmt aber regelmäßig Fleisch 🥩 und Milchprodukte 🥛 essen 🙏🙏🙏.

Vor 9 Monate
Ostseefoto
Ostseefoto

Torsten Krautwald mimimimi

Vor 9 Monate
Suryoyo
Suryoyo

Eure Dokus sind mit Abstand die besten im Deutschsprachigen Raum 👌👍

Vor 9 Monate
EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos
EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos

Suryoyo find die vom BR ehrlich gesagt gleichwertig

Vor 7 Monate
Carsten K
Carsten K

Hallo, eventuell sollte sich der BER Bauleiter, mal einige der Brandschutzexperten von der Mayer Werft ausborgen, die verstehen ganz offensichtlich ihr Handwerk! In Berlin benötigt man für eine einzige Halle Jahrzehnte.

Vor 9 Monate
Maronis DIYS & LPs
Maronis DIYS & LPs

+Carl Karenfort Dann will ich mir aber vorher noch ein paar brauchbare Sachen für den Bastelkeller sichern!! Eine fast unbenutzte U Bahn in "nearly Mint in Box Zustand U-Bahn" und unbenutzte Follow Me Cars sind doch echte Sammlerobjekte oder nicht? ;P

Vor 3 Monate
Carl Karenfort
Carl Karenfort

Gute Idee

Vor 5 Monate
Sanganozus
Sanganozus

Carsten K dann würde man das ganze Ding vermutlich abreißen und neubauen

Vor 9 Monate
Timo Libo
Timo Libo

Hätte ausführlicher sein können.

Vor 9 Monate
BRedcND
BRedcND

Timo Libo Naja das ist halt ein Format (Wie geht das?), was immer in 30min erklären soll... Also ich verstehe grundsätzlich was du meinst, aber das wäre dann einfach ein anderer Film ^^

Vor 9 Monate
Timo Libo
Timo Libo

BRedcND Nej, allgemein. Also gerne auch länger. Das man auf 30 Minuten nicht viel mehr als auf 30 Minuten bekommt, (und das noch sehbar/hörbar, ) ist schon klar ;)

Vor 9 Monate
BRedcND
BRedcND

Timo Libo In 30min?

Vor 9 Monate
Jentul Jay
Jentul Jay

Why Germany can build the best machines but cannot build a world class infrastructure? If you look at the digital infrastructure, bridges, roads, public buildings like schools are generally in bad conditions for western standard, their infrastructure do not have the wow effects, lack aesthetics, quite common, simple and ugly. Focus mainly on the frugality of things rather than the making a great impression. Is it that the government is a liability and the private sector a boon to the Federal Republic of Germany?

Vor 9 Monate
Calitö
Calitö

hab ich mich auch gefragt xD irgend so ein typ hat hier auch Kommentare gelöscht

Vor 9 Monate
klugshicer
klugshicer

Sind die Russenbots hier? Gibt nen anderen Kommentar, praktisch gleicher Inhalt, anders formuliert.

Vor 9 Monate
Marco Daum
Marco Daum

because Merkel

Vor 9 Monate
Calitö
Calitö

Because infrastructure is very expensive. It's a different between knowing how to build great machines, cars etc, or to build infrastructure, wich need to pay with taxes.... But in my opinion the schools are very good and the schoolsystem is also good (much better than in the usa) The bridges in Germany are all safe, wich u can't say for the USA. Many peoples die, because bridges are to old. The infrastructure in the USA is also in bad conditions. I think it's a main Problem of many industrial Countrys.

Vor 9 Monate
Talijah talijah
Talijah talijah

Why Germans can build the best machines but the authorities cannot build the best infrastructure? look at their roads, bridges and generally the buildings, they look simple and ugly, some are even in terrible condition. Is it the government a drag or liability while the private sector a boon to the federal republic of Germany?

Vor 9 Monate
nPlatin
nPlatin

Marco wir sind zwar besser dran als die Amis aber bissl recht hat er schon. Städte und straßenplanung hier sind nicht so geil. Es gibt ständig überall Stau und die häuser hier sind hässlich (unauffällig) und klein. Dafür aber sicherer und nicht aus Holz wie in den USA

Vor 8 Monate
Marco
Marco

American have much worse roads than germany.. and the rest of the infrastructure is also much better than in the us.

Vor 9 Monate
yourTuBaer
yourTuBaer

I can tell you very well. In germany we have two different taxes for road infrastructure. First one is the car tax. Thats about 10 Billion€ per year. Second one is the energy tax (former oil tax) with about 40 Billion€ year. Third one is not a tax but fits into the form. The truck toll that gains around 4.5 Billion€ per year. That money is the estimated money needed to keep all the streets in a good condition. But the goverment is only spending about 25 Billion€ per year for the streets. Thats because by law all the different tax have to be in one pot before taking out. And then one of the political parties in the goverment can say how to spend the money. So in the end there are spendings that are waste but instead of overthinking the spendings they are thinking about another tax. Now they even want to sell the autobahn to private companies (that is built and maintained by german people money). Infrastructure in private hands is the most stupid thing you can do. They always want to earn money (profit-oriented companies ofc). Less investment, more money. When all the infrastructure is in very bad condition, the tax payer needs to repair because naturally you cant go without the infrastructure (Already the case with the train service here). But still you need to differ. There are federal streets and country roads. First is payed like explained above, second one is payed by the country or district. And if the district is poor, they will not build new streets. My solution to all of that. Make tax only for th purpose of their own name. This way you can easily discuss unneeded taxes and remove them while you only keep the usefull taxes. They cannot spend money how they want to and it means more transparency. And you might not like to hear that. But german people dont need to pay social money for every foreigner that enters germany. But the goverment does. I know people who cannot pay healt insurance anymore, no wonder if more and more seekers coming. A social state cannot work with open globalisation. Germany is on a way down in this field. 15 years ago it started with Agenda 2010, that is shortening money for the poorer part of the people (who have no lobby). But it more and more reaches the middle class too now.

Vor 9 Monate
Google Nutzer
Google Nutzer

Jentul Jay nope, just rich are taxed higher while poor pay very low taxes.

Vor 9 Monate
Calitö
Calitö

Yes, but there are also the basic security, statutory health insurance, pensions, etc. Of course, there are also unnecessary expenses. Just because there are high taxes does not mean that you can spontaneously keep everything modern.

Vor 9 Monate
Jakob K.
Jakob K.

Ich grüße Fabian S.

Vor 9 Monate
Ingwer Productions
Ingwer Productions

Markus Vaillant Grüß ihn auch von uns!

Vor 9 Monate
Natur Fotografie
Natur Fotografie

Coole doku wie immer

Vor 9 Monate
eisen dieter
eisen dieter

1:54 hätte ich aber gerne noch im fertigen Zustand mal gesehen.. erst ködern und dann nicht liefern.. :/ Unfassbar

Vor 9 Monate
eisen dieter
eisen dieter

was ein pottenhässlicher Kronleuchter

Vor 9 Monate
NorgeChris
NorgeChris

Der Dieter ist auch überall :-) Aber recht hast du!

Vor 6 Monate
fl0rix
fl0rix

eisen dieter dachte ich mir auch :D aber der Rest ist ganz schön

Vor 9 Monate
Matthias Schmitt
Matthias Schmitt

Tolle Doku, aber eine der ekelhaftesten, widerwärtigsten Formen "Urlaub" zu machen. Dauerhafte Massenbespaßung, nichts selber denken und planen, bloß keine Individualität, alles gleich schalten, Hirn ausschalten und nur fressen. Sieht alles wie ein "Kraft durch Freude" Schiff in modern aus. Mich würden keine 10 Pferde auf so eine "Urlaubs"fabrik bekommen. Lieber lasse ich mir beide Beine abhacken. Wenn ich Urlaub auf See machen würde, dann wenn überhaupt auf einem alten Windjammer, wo ich selbst mit anpacken und Segeln darf. Das Meer, die Natur und die Elemente sind Erlebnis genug. Aber davon braucht man jemandem der auf "Urlaub" in so einem schwimmenden Kokon abfährt ja nichts zu erzählen. Dort bekommt man ja kaum etwas davon mit, was Seefahrt wirklich bedeutet.

Vor 9 Monate
Mike Themike
Mike Themike

Stimmt komplett, Herr Schmitt. Auch ich würde niemals so eine Fahrt mit machen. Nur der Vergleich Kraft durch Freude stimmt nicht. Da wurde Familien und der arbeitenden Bevölkerung ein Urlaub geboten und die Menschen waren dankbar dafür. Unser Führer wollte immer nur das beste für sein Volk.

Vor 8 Tage
UnknownKeepo
UnknownKeepo

Matthias Schmitt So ein dummer Kommentar. Manchmal macht man Ausflüge, manchmal macht man selber was in den Städten. Vollfressen kann man sich, machen die meisten Menschen aber nicht.

Vor 6 Monate
ram kuse
ram kuse

Niemand zwingt Sie, so den Urlaub zu verbringen. Sie können das gerne lassen. Aber bitte nicht den anderen vorschreiben wollen, was sie zu tun oder zu lassen haben.

Vor 6 Monate
Es Ka
Es Ka

Blub, blub ().

Vor 9 Monate
Williwood
Williwood

13:24 Der gute Mann scheint den Unterschied zwischen Ökonomie und Ökologie wohl nicht zu kennen ¯\_(ツ)_/¯

Vor 9 Monate
klugshicer
klugshicer

Folgeschäden nennt man das.

Vor 9 Monate
Calitö
Calitö

wieso? er hat doch recht? wenn man die ems dauerhaft ausbuddeln muss, schauen wie das mit den Vögeln ist, nach einem starken sturm die Flusskanten wieder "herstellen" muss kostet das halt Geld. Also ist es ein ökonomischer und ökologischer Schaden.

Vor 9 Monate
Henn
Henn

Ein Fehler hat der Sprecher gemacht. Die Kartbahn ist nicht das erste auf einem Schiff. Auf der Norwegian Joy ist die erste Bahn gebaut worden. Auf der Norwegian Bliss ist nur eine längere Bahn.

Vor 9 Monate
Bart Simpson ™
Bart Simpson ™

Wow this is awesome! amazing teamwork and planning. just fascinating how it comes together

Vor 9 Monate
frajosa59
frajosa59

Schönes Video - es ist der klassische Konflikt zwischen Ökonomie und Ökologie - ich finde trotzdem, dass das Emsland ungemein davon profitiert hat - vor 40 Jahren war das noch Torfstecherland, weswegen ich meinen Lebensmittelpunkt auch woanders suchen musste. Nur darf man dem Meyer auch nicht alles durchgehen lassen - immer wieder Skandale mit Sklavenarbeitern aus Rumänien, etc. und der darf sich Papenburg auch nicht einfach so einverleiben, wie ein Oligarch - Kohle genug hat die Dynastie Meyer ja bereits. aber ich glaube , insgesamt geht der verantwortlich damit um.

Vor 9 Monate
Cornelia Hayoz
Cornelia Hayoz

frajosa59 ooo

Vor 8 Monate
InfestedJM
InfestedJM

Diese Schiffe sollten abgeschafft werden. Enorme Umweltverschmutzung.

Vor 9 Monate
Leonhard Busse
Leonhard Busse

Jan-Niklas B. Ist es auch nicht. Dieser hinkende Vergleich kommt dadurch dass man bei diesen Vergleichen „Abgase“ mit Schwefeloxid gleichstellt. Der Schwefelgehalt bei Schweröl ist noch nicht reguliert, bei Diesel bzw. Benzin hingegen schon auf (nahezu) 0% begrenzt. Daher entstehen diese „Millionen PKWs“. Nichtsdestotrotz sind Kreuzfahrtschiffe natürlich nicht so gut für die Umwelt.

Vor 6 Tage
Erdmännchen on Tour
Erdmännchen on Tour

Das der Mensch lebt...Das ist die größte Umweltverschmutzung 🤗

Vor 10 Tage
Exsl Lover96
Exsl Lover96

Informier dich bitte richtig wie die neuen Schiffe gebaut werden

Vor 15 Tage
mi kll
mi kll

http://de.wikipedia.org/wiki/Helios-Klasse insgesamt wird es 9 lgn-schiffe der helios-klasse für verschiedene redereien geben

Vor 4 Monate
Luke Skywalker
Luke Skywalker

“Urlaub” mit 5700 Menschen plus crew auf relativ kleinem Raum. Was bezahlen die wenn man hier eine Kreuzfahrt bucht?

Vor 9 Monate
Luke Skywalker
Luke Skywalker

Wow... du kennst mich also gut genug um das zu wissen. Ich bin mir hingegen ziemlich sicher wo ich nicht meinen Urlaub verbringen wuerde - selbst dann nicht wenn Du mir diese Reise schenken wuerdest :-)

Vor 8 Monate
Hendrik Bäker
Hendrik Bäker

Luke Skywalker dann würdest du auch anders Urteilen

Vor 8 Monate
Luke Skywalker
Luke Skywalker

hblounge nein, das wuerde mir auch nie einfallen :)

Vor 8 Monate
Maarkoize
Maarkoize

13:13 Ja kein Problem. Verbietet die Kreuzfahrtschiffe auf der Ems. Dann verlegt die Meyer Werft halt komplett nach Finnland. Und tschüß Emsland. Sonst habt ihr ja nichts zu bieten (rein arbeitstechnisch natürlich). Das wäre der wirtschaftliche Untergang der Region.

Vor 9 Monate
NicoEmsland
NicoEmsland

Sonst haben wir nichts zu bieten? Stimmt. Von Krone habe ich noch nie was gehört. Oder Rothkötter. Alles kleine Familienbetriebe, genau.

Vor 8 Tage
Feldartillerie
Feldartillerie

Und? Warum soll man die Natur denn bitte komplett umgestallten für ein paar Arbeitsplätze? (ca. 3500) auf die kommt es jetzt auch nicht mehr an... Wäre man nicht so selten dämlich früher gewesen hätte man eine Werft an einem kack Meer gebaut und nicht an einem zu flachen und zu schmalen Fluss...

Vor 10 Tage
Max Meier
Max Meier

Mofls Bekky Eine Lösung wäre gewesen die Pläne der Meyerwerft zu prüfen ob man nicht einfach einen Kanal dafür baut, dann hätte man die Ems nicht für diese Schiffe auslegen müssen, aber dagegen waren ja die Ostfriesen. Aktuell ist es jedenfalls so, dass entweder die Meyerwerft dort weiterhin die Ems so nutzen kann wie sie möchten oder sie nutzen für die großen Schiffe ihre finnische Werft, was aber langfristig dazu führen würde, dass die Werft in Papenburg sinnlos wird und wegfällt.

Vor 8 Monate
Mofls Bekky
Mofls Bekky

So ist das ganze ja auch wieder nicht langfristig gedacht. Was heißt überhaupt willst du das? Ich habe auch geschrieben, dass die wirtschaftlichen Probleme logisch sind und die Region Schwierigkeiten bekommen wird. Das ich das will hat niemand gesagt. Das Problem ist doch schon lange vorher ausgemacht. Dass man zugelassen hat den Fluss einzutiefen oder zu verbreitern damit die riesigen Kreuzfahrtschiffe überhaupt überführt werden können ist doch schon falsch. Damit gerät die natürliche Dynamik des Flusses aus dem Gleichgewicht, was auch für den Hochwasserschutz Schwierigkeiten mit sich bringen kann. Und die Probleme werden am Ende nur umso größer. Hätte man sich früher auf kleinere Schiffe spezialisiert z.B. und nur Schiffe bis zu einer bestimmten Größe zugelassen, wären die Probleme nicht da. Es einfach so weiter laufen zu lassen wird auf Kosten des Flusses gehen. Jetzt sind nachhaltige Lösungen für die Ökonomie und Ökologie der Region gefragt.

Vor 8 Monate
Ostseefoto
Ostseefoto

Du solltest bedenken, dass die Werft vor über 300 Jahren u.a. mit Ems-Fischerbooten angefangen hat. Nur dadurch, dass sich die Werft den Marktbedingungen immer wieder, bis heute, durch Innovation und Effektivität durchgesetzt hat, ist sie eben DER Anker in der strukturschwachen Region Emsland und Ostfriesland. Sicher, ein Rückfall auf kleinere Schiffe wäre möglich - mit Entlassungen, nicht nur bei Meyer auch bei den im Emsland ansässigen Zulieferern. Das wiederum zieht - bedingt durch den damit einhergehenden Kaufkraftverlust - eine dramatische Schwächung der Region nach sich. Willst du das?

Vor 8 Monate
gerwen12345
gerwen12345

Schwimmende Tourismusfabriken auf denen keiner Urlaub macht, der das Meer und Schiffe liebt - denn davon bekommt man nichts mit. Und für den Rest ist es doch egal, ob die Dinger schwimmen oder irgendwo an Land stehen. Man könnte auf diese Weise auch viel Schweröl, Dreck und Kranke/Tote sparen.

Vor 9 Monate
mi kll
mi kll

wenn du ersthaft glaubst, dass man vom meer nix mitbekommt, hast du null ahnung! wenn man will kann man sehr viel vom meer mitbekommen. aber hauptsache rumstänkern!

Vor 4 Monate
Michael Scheffler
Michael Scheffler

gerwen12345 die Dinger sehen aus wie ein Plattenbau und nicht wie ein Schiff , ich hätte keinen Spaß .

Vor 5 Monate
MrMANNG272
MrMANNG272

Ostseefoto Ich sagte nicht, dass die Kreuzfahrt an sich sinnfrei ist, sondern dass sie im ökologischen Sinne sinnfrei ist. Wer das mag, soll das gerne tun, gut für die Umwelt ist es nicht. Ja, das stimmt, Computerspiele verblöden, weil man, anstatt sich seiner eigenen Fantasie und Fähigkeiten zu bedienen, durchgehend durch äußere Reize stimuliert wird. Wie gesagt, die Dosis macht das Gift. Ich weiß jetzt nicht unbedingt, was der Computer in der Diskussion über Ökologie auf Kreuzfahrtschiffen zu suchen hat, aber ja, ich spiele hin und wieder gerne. Es gibt allerdings noch genügend andere Aktivitäten, die mich vor der völligen Verblödung wahren. Ich fahre nebenbei auch gerne Motorrad. Ich würde trotzdem niemals behaupten, dass das nicht schlecht für die Umwelt ist. Der Verbrauch ist hier aber um tausende Liter geringer als bei einem Kreuzfahrtschiff. Wo zwinge ich denn hier jemandem meine Meinung auf? Ich muss doch nicht lügen, nur um das ökologische Gewissen eines Kreuzfahrers nicht eventuell zu berühren...

Vor 8 Monate
Ostseefoto
Ostseefoto

Für dich vielleicht sinnfrei! Aber warum willst du deine Meinung Anderen aufzwingen? Das ist noch viel weniger sinnfrei!

Vor 8 Monate
Timo Wagner
Timo Wagner

Sehr schön. Gut, das auch ein wenig kritisch war, gefällt mir.

Vor 9 Monate
develrico
develrico

1

Vor 9 Monate
Athurius
Athurius

Cooles Video

Vor 9 Monate
Kaspar W.
Kaspar W.

2

Vor 9 Monate
Jo Lu Tub
Jo Lu Tub

1

Vor 9 Monate

Nächstes Video

Trying Aerial Silks With The Try Guys

11:05

Loneliness

12:30

Loneliness

Kurzgesagt – In a Nutshell

Aufrufe 5 351 511

I'm ALMOST sad for Apple...

7:30

I'm ALMOST sad for Apple...

TechLinked

Aufrufe 1 096 685

90 ft. Vertical Spike Wave in Slow Mo

9:52

90 ft. Vertical Spike Wave in Slow Mo

The Slow Mo Guys

Aufrufe 4 295 184

FIX YOUR TINDER PROFILES! (YIAY #462)

9:35

FIX YOUR TINDER PROFILES! (YIAY #462)

jacksfilms

Aufrufe 1 122 631

Building my dream computer - Part 1

20:37

Building my dream computer - Part 1

The 8-Bit Guy

Aufrufe 138 507

OFFICIAL Galaxy S10 / S10+ Ten Best NEW Features!

6:24

Tumblr Awards v82

15:36

Tumblr Awards v82

Comment Awards

Aufrufe 196 932

Exploring Fat Cat Arcade in Singapore!!!

17:31

Exploring Fat Cat Arcade in Singapore!!!

Plush Time Wins

Aufrufe 137 324

Our World War | Alice.im.Wunderland.Hinter.den.Spiegeln.3D.2016.MULTI.COMPLETE.BLURAY-GMB | WATCH NOW!