1 Jahr ohne PILLE - Mein Fazit || Alternativen zur Verhütung


  • Am Vor 2 years

    einfach inkaeinfach inka

    Dauer: 7:36

    Quellen:
    Brochüre vom Frauenarzt: "Welcher Verhütungstyp bin ich? Alle Verhütungsmethoden auf einen Blick" vom pharmazeutischen Unternehmen Jenapharm.
    ▸ Twitter: twitter.com/einfachinka
    ▸ Instagram: einfachinka
    ▸ Snapchat: schmuinka
    ▸ Facebook: facebook.com/einfachinka/

    *Erhalte dein erstes Hoerbuch im Probeabo bei Audible kostenlos!: amzn.to/1EK647A
    *Teste jetzt 30 Tage lang "Amazon Prime Instant Video" kostenlos!: amzn.to/1Lezibr

    Links die mit einem * (Sternchen) gekennzeichnet werden sind Amazon Affiliate Links. Wenn du ueber diesen Link bestellst, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz des Erloeses, ohne dass es fuer dich dabei teurer ist. Du kannst natuerlich auch woanders bestellen.

    NUR geschäftlich: inkaschminka@gmx.de
    Bei privaten Fragen erreicht ihr mich am besten ueber Twitter!

    Wenn dir meine Videos gefallen, kannst du mich gerne mit einem kostenlosen Abo und/ oder einem Daumen hoch unterstuetzen. Vielen Dank fuer deine Treue! Deine Inka!

    einfachinka  InkaSchminka  Inka  unzensiert  die pille  pille absetzen  klare haut  libido  stimmungsschwankungen  depression  verhütung  kupferspirale  kondom  nfp  anti baby pille  vorteile  nachteile  nebenwirkungen  

Placebomaeusje
Placebomaeusje

Ist das beim Nuvaring dasselbe? Nutze ihn seit fast 10 Jahren und weil ich ansonsten 3 Wochen im Monat out of order wäre... Würde gerne wisse, ob absetzen wirklich lohnen könnte. Muss so Krempel nehmen seit ich 18 bin... Ein Video über den Ring wäre toll

Vor 2 Monate
Christin D.
Christin D.

Werde die Pille nie wieder nehmen, war dadurch einfach nur ferngesteuert, depressiv, hatte Migräne. Nach dem Absetzen habe ich abgenommen, Migräne war weg, hatte endlich wieder Lust auf Sex, konnte meinen (Ex)Freund aber irgendwie nicht mehr "riechen".

Vor 2 Monate
Ronja FF
Ronja FF

Für NFP musst du keinen super regelmäßigen Zyklus haben, im Gegenteil, du erkennst an den Körperzeichen viel mehr, wo im Zyklus du dich gerade befindest.

Vor 4 Monate
sosokem
sosokem

Ich bin 19 und nehme seit 4 Jahren die Pille, wobei ich sagen muss, dass ich da schon 4 Jahre meine Periode hatte. Hauptgrund waren bei mir die Schmerzen (also heulend auf dem Sofa liegen, weil es so we tat) und die lange Dauer und die Unregelmäßigkeit. Etwas später wurde ein Mitgrund auch die Verhütung, weil ich gerade in meinem Alter, absolut nicht schwanger werden will und die Pille nunmal das sicherste ist. Pickel hatte ich nie sonderlich viele, also war das auch kein Grund für mich. Ich hatte auch schon mal mit meinem Frauenarzt über die Spirale gesprochen. die fand er jedoch nicht so gut. Die Spirale kann beim Einsetzten etxrem schmerzen, man kann sie nciht so schnell "Absetzten" wie die Pille (auch wenn es dauert, bis die Hormone komplett raus sind) und esist und bleibt ein Fremdkörper der dauerhaft verbleibt. Außerdem sind mehr als 300 Euro echt teuer. Fazit: Absolut kein Verlust der Libido, normale Haut, Pünkliche Periode (Abbruchblutung), und keine Verändereung meiner Persönlichkeit soweit ich das beruteilen kann.

Vor 4 Monate
Dib40K
Dib40K

Die beste Verhütungsmethode ist immer noch, sich selbst einzureden/Stress zu machen unbedingt Schwanger werden zu wollen. Denn dann klappt es garantiert nicht ;-)

Vor 5 Monate
Lady Jo
Lady Jo

Vorteile lesbisch zu sein? Man muss sich um den ganzen Kram kaum bis null Gedanken machen. Hab tatsächlich mal überlegt, die Pille zu nehmen, aber als ich dann direkt am zweiten Tag unnatürlich komische und heftige Bauchkrämpfe/Bauchschmerzen/undefinierbare Schmerzen im Unterleib hatte, hab ich sie abgesetzt. Auch weil ich zwar eigentlich kein erhöhtes Risiko laut Blutbefund für Thrombose etc habe, aber ich das n bisschen anzweifel, weil in meiner Familie väterlichseits und mütterlicherseits locker mindestens jeder zweite schonmal Thrombose oder Schlaganfall oder ähnliches hatte.

Vor 6 Monate
Cathy S.
Cathy S.

Die Kupferspirale löst aufgrund ihres Kupfers, einfach gesagt, eine chronische Entzündung der Gebärmutterschleimhaut aus,sodass sich keine Eizelle einnisten kann... empfinde ich persönlich nicht wirklich als eine körperfreundlichere Methode... :/

Vor 6 Monate
Meliosu
Meliosu

Ich hab die Pille abgesetzt. Das ist nun glaube auch so ca. 1 Jahr her. Der Grund war, dass meine Mama Krebs bekommen hatte. Laut den Ärzten war der Auslöser wohl die Pille. (Das ist sehr unwahrscheinlich, kann aber durchaus passieren. Nur wird dich ein Frauenarz meist nicht drauf hinweisen. :/ ) Daraufhin hat sie natürlich die Pille abgesetzt und ich habe mir den Beipackzettel meiner mal genauer angesehen....ähhhhh...ja.... Im aufgeklappten Zustand war ca. 1/3 der Seite nur Nebenwirkungen. :o Und irgendwo stand dann auch dass meine Pille das Krebsrisiko erhöht. Daraufhin habe ich meine auch abgesetzt und dachte: Guck mal, ob es klappt. Ich muss sagen, dass ich als junges Mädchen die Pille bekommen habe, weil ich sehr sehr starke Schmerzen habe und ich dadurch meist die komplette Regelwoche , wenn nicht sogar fast 2 Wochen, Zuhause im Bett lag. Da ich natürlich nicht ständig in der Schule fehlen konnte, war die Pille einfach ne gute Entscheidung. Sie verkürzte die Periode und sorgte dafür, dass sie relativ regelmäßig ist. Und nun, rund 1 Jahr nach dem Absetzen...stehe ich vor dem gleichen Problem. :( Ich habe meine Periode unregelmäßig, ich habe starke Schmerzen, mir ist besonders in den ersten Tagen speiübel, schwindelig und ich kann eigentlich nur im Bett liegen, weil ich gar nicht aufnahmefähig bin und mich total schwach fühle. (Und ja, ich hab auch mehr Pickel, aber das stört mich nicht so) Ich kann natürlich später im Job auch nicht ständig fehlen...der Chef würde mir n Vogel zeigen. ^^'' Ich überlege noch, was ich machen soll. Vermutlich versuche ich es erstmal mit mehr Sport und einer gesünderen Ernährung...bisher mangelt es da zugegebener Maßen nämlich. ^^' Angeblich soll das ja bei manchen Helfen, dass man eine leichtere Periode hat.

Vor 6 Monate
marie f.
marie f.

Ich nehme die Pille seit knapp 4 Monaten und das eben, weil ich einen Freund habe und das mit dem Kondom war mir auf Dauer zu unsicher. Ich habe aber zurzeit oft mit starken Stimmungsschwankungen zu kämpfen und auch mein emotionales Befinden ist... kritisch. Ich fange oft an zu weinen ohne wirklichen Grund und bin traurig. Ob das aber an der Pille liegt, kann ich nicht sagen, da ich auch vorher oft mit meiner Psyche zu kämpfen hatte. Ich habe mich aber entschlossen, die Pille trotzdem weiterhin zu nehmen und einfach mal zu beobachten. Wenn es gar nicht mehr geht, würde ich sie natürlich absetzen und mir etwas anderes überlegen. Aber danke dass du das Video gemacht hast, diese ganzen negativen Aussagen über die Pille, die auf YouTube kursieren, verunsichern einen schon sehr. :)

Vor 6 Monate
Trisha
Trisha

Also Pille ist nicht gleich Pille. Es gibt die Kombi-Pille, die mit dem Hormon Östrogen funktioniert, aber es gibt auch die Minipille, die mit einem Gestagenhormon funktioniert. Dabei ist die Minipille in einigen Punkten unbedenklicher, als die Kombi-Pille und hat auch weniger Nebenwirkungen. Ich persönlich nehme die Minipille, wegen eines von Genen aus erhöhten Thromboserisikos, und das funktioniert super. Ich glaube es würde sich auch nicht viel umstellen, so wie bei dir auch. Ich habe den Vorteil, dass ich durch die Minipille gar keine Blutungen mehr habe und komplett frei bin ;D

Vor 6 Monate
Alara Arala
Alara Arala

Ich habe eine Blutmutation und deswegen eine erhöhte Chance auf eine Thrombose aber in solchen Fällen bekommt man eine andere Art von Pille also muss man sich da keine Sorgen machen:) btw du bist super sympathisch❤

Vor 6 Monate
Phillip Wittkuhn
Phillip Wittkuhn

Meine freundien und ich ich 28 sie 27 verhüten mit kondomen und bald lest sie sich die kupfer spirale ein setzen dann brauchen wier keine kondome mer

Vor 6 Monate
Anica 040903
Anica 040903

Ich nehm die Pille

Vor 6 Monate
Hanna Tiedemann
Hanna Tiedemann

Der Pearl-Index Bezieht sich immer auf 100 Frauen, ist also 0,9

Vor 6 Monate
Leonas G
Leonas G

Ich habe meine Tage so stark, dass ich in der Schule jede Stunde auf s Klo gehen muss und in der Nacht alle 3 Stunden den Tampon wechseln (habe die grösste Grösse). Bin übrigens 14 Jahre alt. Ich habe manchmal richtig panik bevor ich meine Tage bekomme... es ist sooo schlimm. Ich gehe nächste Woche zum ersten Mal zum Frauenarzt. Ich habe Angst vor den Risiken der Pille aber ich halte es nicht mehr aus mit so starken Tagen. Wenn ich nicht jede Stunde ein Klo finde dann...😕

Vor 9 Monate
clarasalaska
clarasalaska

Mir hilft die Pille sehr, mit der Haut, den Schmerzen, aber auch psychisch. Viele schreiben hier, dass die Pille bei ihnen Depressionen ausgelöst hat. Bei mir war es eher anders herum. Es ist besser geworden, seit ich die Pille nehme. Ich überlege aber auf den Nuva Ring umzusteigen, da ich auch jeden Tag andere Medikamente nehmen muss und es mir schwer fällt, an die Einnahme zu denken.

Vor 10 Monate
Roxy Greene
Roxy Greene

Ich bin auch dabei die Pille abzusetzen

Vor 10 Monate
Little Monster
Little Monster

Ich hab sie jetzt paar Wochen abgesetzt und mir fallen voll die Haare aus...gut, dass ich so viele hab :-D und die Depressionen sind auch komplett weg...Yaaaay...

Vor 10 Monate
Amelie S
Amelie S

Also ich hab mich damals auch gegen die Pille entschieden und habe zu sehr Angst, dass die Kupferspirale verrutschen würde und ich das nicht merke, deshalb hatte ich mich für nfp entschieden. Anfangs stimmt das, was du sagst, dass man sehr konsequent sein muss. Ich hatte z.B. in meinem 2. Monat nfp nicht wirklich den Schleim beobachtet und konnte deshalb nicht mit Sicherheit freigeben. Heute finde ich die Methode mit Abstand am besten, weil es eine unglaublich verständliche Methode ist und nüchterne Wissenschaft. Ich kenne meinen Körper sehr viel besser als viele andere Frauen und bin sehr überzeugt :) Ich kann aber absolut verstehen, dass du nicht ausschließen wprdest, wieder zur Pille zu wechseln!

Vor 11 Monate
Isabella
Isabella

Kupferkette, funktioniert ähnlich wie die kupferspirale, sie ist aber kleiner und verträglichen. Ich habe meine seit einem jahr und hatte noch nie probleme damit. Meine periode hat sich nicht verändert weder in der länge noch den schmerzen und das einsetzten an sich war auch komplett schmerzfrei.

Vor 11 Monate
Tabita S.
Tabita S.

Kondome sind ähnlich sicher wie die Pille, nur dass die Anwendungsfehler deutlich häufiger sind, da man sich genauer informieren muss - z.B. ist die Gefahr des Reißens höher, wenn die falsche Größe gewählt wurde, wie Inka auch schon in anderen Videos angesprochen hat. :)

Vor 11 Monate
Lisa Dunkler
Lisa Dunkler

Ich bin 15 und werde jetzt bald ein Diaphragma zusätzlich zum Kondom benutzen

Vor year
Johanna P
Johanna P

Klar ist die Pille sicher. Meine Ärztin hat mir die Pille nur verschrieben, obwohl ich Migräne hab. Das erhöht das Schlaganfall-Risiko! Ich hatte eine Woche im Monat Migräne, weil die Hormone die Anfälle verstärkt haben. Nun hab ich sie abgesetzt. Die Anfälle sind extrem zurückgegangen. Also an alle, die Migräne haben: Nehmt die Pille NICHT!

Vor year
Bernd Pimpl
Bernd Pimpl

Ich hab mal die Packungsbeilage gelesen, war echt spannend. Die spirale funktioniert meines wissen durch ihre Anwesenheit, zumindest hab ich das mal in ahhhhh ich weis nicht mehr wie das hieß "Lliebe Sünde" glaube ich. Och ich hab jetzt nichts dazu gefunden aber wo Toni auf deinem Thinder war, wie liefs denn dann mit den angeschriebenen weiter :)

Vor year
Momo Tischler
Momo Tischler

"Wenn man in einer Beziehung ist" .... jaaaa :D unverbindlicher Sex ftw :D

Vor year
Dörte Ohne H
Dörte Ohne H

Ich hab die Pille 2 Monate genommen und ich muss sagen, dass sie mir bei den Stimmungsschwankungen geholfen hat. Ich hab aber während nur den zwei Monaten 3 kg zugenommen und irgendwann gab's für mich auch keinen Grund mehr sie weiter zu nehmen und jetzt hab ich wieder Stimmungsschwankungen aber damit komm ich schon klar xD

Vor year
GamuDaisukida
GamuDaisukida

Ich habe die Pille vor ca 3 Monaten abgesetzt, allerdings eher unfreiwillig und weil ich so blöd war und sie für den Urlaub zu Hause liegen gelassen habe. Ist dann natürlich dumm gelaufen mit dem Meer, aber dann ist mir aufgefallen wie unnötig die Pille für mich war. Meine Haut war auch vor der Pille wieder gut (nach dem gefühlten Mondkratern in der Pubertät), die Schmerzen waren auszuhalten und ich konnte grob abschätzen wann sie immer kam. Und da ich eh lesbisch bin brauche ich auch mit Pille nicht zu verhüten :D Und was hat sich seitdem verändert? Nicht viel, außer das ich wieder etwas mehr Pickel habe, aber die dürften sich auch bald wieder beruhigen. Und ich fühle mich einfach wohler nicht mehr so einen grossen Eingriff in meinen Körper zu haben :)

Vor year
Miriam K
Miriam K

Ich glaube die Pille wäre nichts für mich, ich gehöre nämlich zu den Menschen die selbst ihren Kopf vergessen würden wenn er nicht angewachsen wäre.

Vor year
Johanna P
Johanna P

Miriam K mach dir doch einen Alarm auf dem Handy :)

Vor year
Julia Wolfmayr
Julia Wolfmayr

Schon mal was von einem Hormonimplantat gehört? Das ist ein kleines Stäbchen, dass man (soweit ich weiß) in den Oberarm "eingepflanzt" bekommt. Dort bleibt das dann so drei Jahre und gibt Hormone ab bzw löst sich langsam auf. Man kann es allerdings auch früher rausnehmen lassen. Kosten zwar einiges auf einmal, gegenüber der Pille aber ist es ca gleich auf Dauer. Man kann es auch nicht vergessen oder so. Außer dann nach den drei Jahren. Finde ich persönlich sehr praktisch, wenn man schon weiß, dass man kein Problem mit Hormonen der Pille hat.

Vor year
Lijana94
Lijana94

Ich verwende seit 7 Jahren (seit dem ich 16 bin) die Kupferspirale und komme sehr gut damit zurecht. Klar, das Einsetzen tut schon weh, aber nur kurz und wenn der Körper sie verträgt, dann hat man je nach Ausführung 4-5 Jahre Ruhe und kann nicht/kaum ausversehen schwanger werden, weil man die Pille oder der gleichen mal vergisst oder es irgendwelche Wechselwirkungen gibt.

Vor year
Elena K
Elena K

Die Einsetzung der Kupferspirale tut gar nicht so weh wie es erzählt wird Es fühlt sich an wie ein Zwicken mehr nicht, der "Schmerz" geht auch schnell wieder weg Meiner Meinung nach ist die Kupferspirale viel besser als die Pille 😊

Vor year
MrsYukke
MrsYukke

Ich wollte die Pille auch aus den genannten Gründen nicht nehmen. 8 Jahre hat das auch gut mit Kondom funktioniert. Tja, irgendwas muss dabei aber schief gelaufen sein... Wir haben nichts bemerkt und jetzt ist das Kind auf dem Weg. Riesenschock!! Weltuntergang!!! Da wir schon über 5 Jahre in einer stabilen, schönen Beziehung zusammen sind und auch zusammen wohnen, konnten wir uns aber nicht für eine Abtreibung entscheiden und mittlerweile freuen wir uns irgendwie doch drauf. Langsam :)

Vor year
Winterfuchs
Winterfuchs

Ich habe auch vor ca einem Jahr die Pille abgesetzt und hab kurz danach mich beim Frauenarzt wegen der Kupferspirale beraten lassen. Erstmal sollte an dieser Stelle gesagt werden, dass es da verschiedene Modelle gibt. Ich weiß jetzt von Anker oder T-Form, Kupferkette und Kupferkugeln. Bei Anker/T-Form gibt es einige Fälle, wo sich die "Anker" in die Schleimhaut einnisten und soll wohl nicht unbedingt für jede Gebärmutter ideal sein (jede Gebärmutter ist individuell, mache gehen um die ecke etc). Die Kupferkette wird in die obere Muskelwand der Gebärmutter befestigt und meine Frauenärztin meinte das wäre besonders schmerzhaft. Sie zeigte mir sogar anhand eines Modells, wie kraftvoll der der Stoß ist. Mir ist ehrlich gesagt beim Anblick ein wenig schrummig geworden.... Dann blieb noch die Kupferkugeln (so ein Draht mit kleinen Kupferkugeln, sieht aus wie eine kleine Perlenkette nur aus Kupfer xD), die soll freischwebend in der Gebärmutter liegen, soll jedoch in Deutschland bisher wenig bekannt sein (eher Österreich? Stand, wie gesagt letztes Jahr Sommer 2016). Ich hab mich ehrlich gesagt immernoch nicht für etwas entschieden, da ich sehr starke Regelschmerzen ohne die Pille habe, möchte diese aber ungerne wieder nehmen (Libido Probleme etc). Bin noch hin und hergerissen, ob ja zu Kupferkugeln (zu denen tendiere ich zumindest am meisten).

Vor year
mucka lii
mucka lii

bei der mircopille hat man keine Tage, dafür schmierblutungen

Vor year
Denise Heuer
Denise Heuer

Ich nehme ganz normal die Pille und etwas anderes möchte ich auch nicht. zwischen durch hatte ich sie auch schon mal ein Jahr lang abgesetzt, weil in dem Jahr keine Beziehung hatte. verändert hatte sich gar nichts. Für mich kommt nichts anderes als die Pille in Frage. :)

Vor year
Saskia Lichotka
Saskia Lichotka

Du bist supersympathisch! Zuerst dachte ich, dass du in dem dramatisieren wirst wie so viele andere Youtuber, aber du hast wirklich ehrlich und nicht übertrieben das Thema ausgeführt. ☺️

Vor year
Steffi W
Steffi W

Kannsz du das nochmal mit den fruchtbaren Tagen etc. erklären also wann man schwanger wird ...

Vor year
Steffy EXO
Steffy EXO

Ich hab leider durch die Pille Thrombose bekommen(und ich rauche nicht)

Vor year
Max Kremser
Max Kremser

Das beste Verhütungsmittel ist der Stationen Bart alle paar Stationen mal ein Haar ,Socken in Sandale oder kein Geld im Geldbeutel. Damit kann jeder Mann mit Sicherheit sagen das er jemals eine Frau schwängert xD

Vor year
g4lol
g4lol

Soll man abgenutzte condome essen oder weg schmeißen

Vor year
Geraffl blog
Geraffl blog

Schicke einhornbox im hintergrund;)

Vor year
Michelle Härtl
Michelle Härtl

Bin schon seit Monaten dran eine Alternative zu finden, bis jetzt leider erfolglos :(. Habe seitdem ich die Pille nehme ungelogen ca. 30 Kilo zugenommen, da ich solche Fress-Attacken bekomme und mich nicht mehr bremsen kann. Von einer schöneren Haut oder leichteren Regelschmerzen kann ich leider nicht reden, nur im Gegenteil, alles ist schlimmer geworden. Nehme seit fast 4 Jahren die Pille und am Anfang als ich sie genommen habe, war ein Teil meiner Oberschenkel für längere Zeit wie Taub?! Hat sich aber wieder gelegt. Ich suche und suche und suche aber finde keine Alternative die mir Sicher genug ist. Inka Falls du das liest, weist du eine Alternative? Kannst du mir irgendwie helfen? Danke für deine bzw. eure Antworten :) L.G Michelle

Vor year
SaDi Do
SaDi Do

Ich verhüte mit der Kupferkette und mein Leben ist so viel bessere als vorher 🖒 ich bin in 3 wochen 1 Jahr ohne Pille

Vor year
Jenny S.
Jenny S.

Hab nach nem Jahr auch wieder angefangen ... ohne Pille lief alles Schief.

Vor year
Ruth Bauer
Ruth Bauer

Die Kommis unter inkas Videos sind einfach die besten :D

Vor year
Dennis Ambros
Dennis Ambros

ihr habt probleme... 😂

Vor year
Jessy Pinkman
Jessy Pinkman

Habt ihr vielleicht einen Rat für mich? Ich möchte die Pille auch endlich absetzten, allerdings bin ich mir unsicher wie ich danach verhüten will. Ich habe mich zwar im Internet gründlich informiert, allerdings gibt es für mich wenig Alternativen, die meisten anderen Verhütungsmethoden außer der Pille sind ja ebenfalls mit Hormonen. Da ich erst 18 bin wollte meine Frauenärztin mir die Kupferspirale nicht empfehlen. Sollte ich mir lieber einen anderen Arzt suchen, der besser berät, oder was könnte denn noch eine Alternative sein? Nur mit Kondomen zu verhüten wäre rein psychisch zu viel Stress für mich :D

Vor year
hannahswhat
hannahswhat

was hälst du denn von der Hormon spirale?

Vor year
BerlIna girl
BerlIna girl

Vielen Dank für dieses Video! Endlich mal eine natürliche Meinung zu der Pille. Du sprichst viel positiver über die Pille. Ich mache bald mein abi und will echt nicht schwanger werden, aber es gibt eben zu der hormonellen Beratung nicht wirklich vergleichbar sichere Methoden. Und die Pille ist keinesfalls schlimm, sie nimmt einem diese paranoide Angst schwanger zu sein, auch wenn mich schon häufig bedrückt, was sie mit einem Körper alles machen kann.

Vor year
Katherine Pierce
Katherine Pierce

Bei mir hat die Libido klar nachgelassen

Vor year
Paulina Fris
Paulina Fris

Nehme gerade die Minipille wegen sehr starken Endometriose schmerzen. Bin aber auch ziemlich froh sie bald absetzen zu können ^^" den Umgang mit Kondomen kann man durchaus lernen. Und ab dann bin ich auch wieder festes Mitglied des Teams Kondom :)

Vor year
Vani_ xx
Vani_ xx

Kennst du den Nuvaring? Ich würde gerne zu dieser Verhütungsmethode zu wechseln. Ich habe Angst wieder meine Akne zu bekommen oder wieder so starke Regelschmerzen

Vor year
Elli
Elli

Ich habe mir die Kupferkette einsetzen lassen und bin ziemlich zufrieden damit. Lediglich meine Regelblutung ist seit dem Absetzen der Pille unglaublich unregelmäßig ^^

Vor year
Aprikosen Klang
Aprikosen Klang

Ich hab die Pille glaube 3 oder 4 Jahre lang genommen und dann ungefähr vor 2 Jahren aus verschiedenen Gründen abgesetzt. Was meine Haut angeht habe ich etwas ähnliches erlebt wie du Inka. Erst hatte ich eine förmliche Pickel-Explosion und nach ungefähr einem Jahr hatte sich meine Haut beruhigt und die Pickel waren nicht mehr oder weniger als zu der Zeit wo ich die Pille nahm. Eine große Veränderung die ich jedoch gemerkt habe war, dass mein Tage anfangs einfach komplett ausgeblieben sind. Mein Körper war es scheinbar einfach nicht mehr gewohnt, seinen Hormonhaushalt selbst regeln zu müssen. Ich hab damals im Internet nachgelesen, ob das normal ist oder nicht. Und ja es kann normal sein. Bei manchen dauert es ein halbes Jahr bei manchen ein ganzes Jahr und bei mir hat es fast 1,5 Jahre gedauert, bis ich die Pille wieder ansatzweise regelmäßig bekam. Das hat mich sehr zum nachdenken angeregt und schreckt mich eher davon ab, wieder auf die Pille zurück zu greifen. Abgesehen davon habe ich aber auch nichts gemerkt was Depressionen, Stimmungs- und Gewichtsschwankungen oder all die anderen Nachteile angeht.

Vor year
ibi huss
ibi huss

Deine Werte hast du nicht zufällig kontrollieren lassen? Als ich damals die Pille genommen habe, habe ich (zufällig) auch beim Arzt Blut abgenommen und da wurde festgestellt, dass sich meine Werte verschlechtert haben, jetzt nicht drastisch, aber schon aufallend. Dadurch habe ich dann mit der Pille wieder aufgehört und meine Werte haben sich wieder normalisiert.

Vor year
Austrian Accent
Austrian Accent

Sich die Kupferspirale einsetzen zu lassen ist natürlich schmerzhaft und auch diese Methode hat seine Nachteile wie zum Beispiel, dass Schmierblutungen auftreten können, man leichte schmerzen im unterem Bauchbereich spürt und die Regelschmerzen zunehmen. Trotz allem würde ich für mich selbst nie mehr mit etwas anderem verhüten. Sich nur aufs Kondom oder seine Unfruchtbaren Tage zu verlassen wäre sehr riskant. Man tut sich und seinem Körper meiner Meinung nach mit einer hormonellen Verhütung nichts gut.

Vor year
Mintoflame
Mintoflame

Ich nehme sie nur, damit ich meine Regel bekomme. Setze ich sie ab, würde ich garantiert NIE bluten...

Vor year
Liz22
Liz22

Super sympathisches gutes Video! Du hast beide Seiten reflektiert dargelegt :) Ich nehme die Pille weil ich in einer Beziehung bin, habe damit auch keine Probleme. Richtig toll finde ich das mit den Hormonen aber nicht. Da ist mir die Hormonspirale lieber und ich denke noch drüber nach...:)

Vor year
master mind
master mind

Ich habe ein Jahr die Pille genommen und habe sie vor 3 monaten abgesetzt, weil ich Probleme mit meinem Magen durch die Pille bekommen habe. Anscheinend ist mein Magen ziemlich empfindlich bei sowas. Ich hatte sehr oft Sodbrennen, jede Woche Verstopfungen, Durchfall, Magenknurren, Blähungen und Bauchschmerzen. Das alles war mir einfach zu anstrengend. Ich hatte Angst, dass ich irgendwannmal mir damit meinen Magen zerstöre. Nach dem Absetzen der Pille habe ich einen Pilz bekommen, wieder einige Pickel, eine längere Blutung und ziemlich starke Schmerzen bei der Blutung. Da ich eine Fernbeziehung führe und ich nur einmal im Monat Geschlechtsverkehr ausübe, greife ich lieber zum Kondom und nehme die Pickel und die Schmerzen einmal im Monat in Kauf. Ich würde lieber auf Geschlechtsverkehr verzichten, als die Pille wieder anfangen einzunehmen.

Vor year
Marisa Adr
Marisa Adr

ich hab am ersten Tag meiner periode fast immer so starke Krämpfe dass ich nicht schlafen kann, das mir sauübel ist und ich an ganz schlimmen Tagen sogar mich übergebe und mit erhöter Temperatur im Bett liege... Das war als ich meine tage gerade frisch bekommen habe nicht so, da war ich aber auch 11. was das verhüten angeht, ich muss dazusagen ich bin noch Jungfrau, mein freund und ich haben aber dadrüber gesprochen, wie wir verhüten wollen, mit dem endergebnis, das wir frühstens dann das erste mal Sex haben wenn ich iie Pille zwei Monate nehme, und dann noch zusätzlich Kondom. noch hab ich mich nur über die pille informiert und auch noch nicht mit meiner mutter geredet, was ich aber vermutlich im laufe der nächsten woche machen werde, mir graut es davor, aber dieses Video kam mir aber daher zielich recht, hab nämlich im Internet keine eindeutigen angaben gefunden was denn nun vor- und Nachteile dder Pille sind. lg

Vor year
Cosima Eleonora
Cosima Eleonora

Für NFP brauchst du keine regelmäßige Periode😊 Aber du hast schon recht, es ist viel Eigenverantwortung und Arbeit! Ich komme dennoch gut damit klar :-)

Vor year
Kahleesi überbored
Kahleesi überbored

Schönes Video! :) Aber noch kurz eine Anmerkung: Die Pille lässt einen nicht automatisch zunehmen sondern verstärkt nur das Hungergefühl. Bekommt man das unter Kontrolle wird man auch nicht der Pille wegen dicker.

Vor year
Jamy -
Jamy -

Bin so froh das ich keine Schmerzen habe wenn ich meine Tage hab, kann dann immer noch trainieren gehen 😂

Vor year
Lena Buchholz
Lena Buchholz

Hallo Inka, falls du nochmal über eine Spirale nachdenkst würde ich an deiner stelle die Finger von der kupferspirale lassen, weil da in deiner Gebärmutter Grünspan entsteht. Das ist eine giftige kupferverbindung, die Spermien und befruchtete Eizellen abtötet. Außerdem verhindert eine Entzündungsreaktion des Körpers auf diese kupferverbindung, dass die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wird, sodass sich auch keine Eizelle dort einnisten kann. Durch die Entzündung haben viele Frauen länger und stärker ihre Periode und häufig auch größere Schmerzen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das einsetzen sehr schmerzhaft sein kann.

Vor year
Lea Lederle
Lea Lederle

Also ich habe eine Hormonspirale und das Einsetzen hat bei mir (fast) gar nicht weh getan. Das ist aber bei jedem anders.

Vor year
Pech Marie
Pech Marie

informiere dich mal über das caya diaphragma 😉

Vor year
vertebrae
vertebrae

in den Zentren für Familienplanung in Berlin gibt es kostenlose Verhütungsmittel. du gehst mit deinem Rezept hin, lässt das abstempeln und in der Apotheke kriegst du dein Verhütungsmittel dann gratis ausgehändigt. Einkommensobergrenze dabei ist so 900€, glaub ich. aber informiert euch lieber nochmal genauer dazu. man bekommt dort auch das Stäbchen gratis eingedetzt und die Spirale, Kondome, Beratungsgesprächen zu Abtreibungen uvm - auch für Menschen, die nicht krankenversichert sind ! ich benutz den Verhütungsring. er ist in etwa so groß wie ein zusammengerolltes Kondom, elastisch und wird vaginal eingeführt. dort bleibt er drei Wochen lang, wird dann für eine Woche (in der man zumeist seine Periode hat) entnommen und dann kommt der nächste Ring zum Einsatz. Vorteile: er hat nen guten Pearl-Index (in einem Jahr wird 1 von 100 Frauen schwanger), wirkt auch bei Erbrechen, Durchfall und Medikamteneinnahme, man muss sich nicht jeden Tag drum kümmern und er wirkt auch dann noch sicher, wenn man das Einlegen um 12 Std verschusselt. Nachteile: es dauert n bisschen, bis man für sich die richtige Einlegetechnik findet und man sollte bei starkem Durchfall mit Krämpfen drauf achten, dass der Ring nicht mit ausgestoßen wird.

Vor year
Michi Movement
Michi Movement

Keine Frau, war immer die beste Verhütung. ;-)

Vor year
JuliaaUnicorn
JuliaaUnicorn

ich habe die Kupferkette, schon seit einem Jahr. Die wirkt genauso wie die Kupferspirale. Ich spüre sie nicht, auch nicht während meiner Tage, und habe auch keine stärkere Periode. Für mich die beste Alternative :)

Vor year
ElliPampenelli
ElliPampenelli

Ich hab die Pille nie genommen und hab es auch nicht vor. Mir gehts trotz heftiger Regelschmerzen gut damit und ich greife gegen die Schmerzen zb lieber auf pflanzliche Mittel zurück. Beim Sex muss es dann eben mit Kondom sein, aber bisher bin ich dadurch auch noch nicht schwanger geworden.

Vor year
Mila Nami
Mila Nami

Ich bin sehr zufrieden mit dem Nuva-Ring! Ist zwar auch hormonell, aber man muss nur zweimal im Monat dran denken: raus machen und eine Woche später einen neuen rein machen. Der hat ein bisschen weniger Hormone, glaube ich, als die Pille, weil er eben gleich "vor Ort " ist :D und man brauch keine Angst haben wenn man erbricht oder sowas. Ich benutze den seit 8 Jahren und bin super zufrieden.

Vor year
michele
michele

hallo Inka🙋😊 ich nehme auch die Pille nicht mehr.! denn ich hatte 2016 vor Weihnachten einen Schlaganfall.. ja ich hab auch geraucht und die Pille genommen aber was die folgenden sind wusste ich nicht so genau und hab mir nichts dabei gedacht.🙈 was ich dazu noch sagen muss ich habe Gott sei dank keine vollgeschäden vom Schlaganfall wenn ma dass so sagen kann, das einzige was ich machen muss ich regelmäßig mein Blut untersuchen und Blutverdünner nehmen. Aber wenn ich ganz ehrlich bin hätte ich keinen Schlaganfall gehabt würde ich wahrscheinlich noch immer rauchen und ich hab nicht wenig geraucht und die Pille nehmen versteht ihr was ich damit meine. und darum hab ich mit die Kupferspirale einsetzen lassen,es war nicht gerade angenehm das Einsetzen aber jetzt habe ich 3 Jahre mein Ruhe 🙈😊

Vor year
Frau Brot
Frau Brot

Ahoi :), Ich habe seid einem Jahr die Jaydess (Spirale). Davor have ich ein Jahr natürlich verhütet und jeden Tag alles dokumentieren müssen. Und natürlich musste ich mich mit der Angst rumschlagen, eventuell schwanger zu sein. Ich bin 21 und habe nie die Pille oder dergleichen zu mir genommen. Die Jaydess ist somit die erste Methode die in mir arbeitet. Ich bin komplett beschwerdefrei! Keine Nebenwirkungen, keine Schwangerschaft und somit eine echte Lebensqualitätssteigerung.

Vor year
Alisia
Alisia

ich habe vor mir die Kupfer Spirale einsetzten zu lassen:)

Vor year
Laura On earth
Laura On earth

ziemlich sehr sicher single XD da musst ich kurz lachen

Vor year
Mel
Mel

Ich nehme auch seit gut einem halben Jahr keine Pille mehr. Es war die beste Entscheidung in meinem Leben! Ich habe von Anfang an eine feinere Haut gehabt als vorher. Als ich meine Pille genommen hab, hatte ich eine sehr unreine Haut und seit dem ich aufgehört habe sie zu nehmen wurde es besser. Außerdem ist das sexual verlangen angestiegen, jedoch sind die Schmerzen bei der Periode etwas schlimmer geworden. Ich würde es jedem empfehlen!

Vor year
347MissMusic
347MissMusic

das eigentliche Problem der Antibabypille ist, dass dem Körper (hormonell) vorgegaukelt wird, dass man schwanger ist ... 3 Wochen lang. dann ist man eine Woche lang nicht schwanger und danach ist man wieder 3 Wochen schwanger. und so weiter ... und die Blutung die man dann in dieser "unschwangeren" Woche hat, ist auch keinesfalls eine Periodenblutung, sondern eine Abbruchblutung. Das ist ein riesen Unterschied den die meisten nicht kennen! Ich bin 20 und habe zum Glück schon vor zwei Jahren verstanden, das man so eine Pille nur nehmen sollte, wenn es wirklich keine anderen Alternativen gibt. Die symptothermale Verhütungsmethode besteht übrigens aus 1. täglich die Aufwachtemperatur messen und 2. den Zervixschleim bewerten. letzteres geht ganz leicht nebenbei, z.B. wenn man auf Toilette geht und jeden Morgen die Temperatur messen ist fast, wie jeden Tag die Pille einnehmen ... so aufwändig und kompliziert ist das gar nicht und man braucht auch nicht zwingend einen super regelmäßigen Zyklus. Man muss sich halt einfach ein bisschen mit seinem Körper auseinander setzen und das kann sogar richtig Spaß machen. Nebeneffekt: man lernt nicht nur seinen Körper kennen und verstehen, sondern auch die Gefühlswelt, Stimmungsschwankungen und co.

Vor year
Prinzessin Pummelfee
Prinzessin Pummelfee

347MissMusic Das mit der vorgetäuschten Schwangerschaft ist zum Glück Schwachsinn. Die Östrogene hemmen FSH und LH die für den Eisprung verantwortlich sind.

Vor year
WhiteSakura
WhiteSakura

Ich selbst war ein Jahr Pillen frei und hatte mir sogar die Kupferspirale legen lassen. Psychische Veränderungen oder der gleichen hatte ich nicht. Aber(!!) ich habe richtig doll gelitten. Selbst die Pille konnte mir meine Schmerzen nicht richtig nehmen, sondern nur die Minipille ohne Östrogene. Leider gehöre ich zu den Frauen, die starke Kreislaufprobleme bekommen durch zu großen Blutverlust (hypermenorrhoe) und so starke Schmerzen, dass ich am schwitzen war. Meine Schmerzen kann man mit einer Dehnung des Muttermunds vergleichen. Daher musste ich die Minipille mit einem lächelnden und weinenden Auge wieder einnehmen.

Vor year
Chantell Rebell
Chantell Rebell

ich verteufel die pille.. hatte sie 10 jahre genommen und bin jetzt fast 1 jahr ohne.. fazit bei mir: ohne pille bessere libido, seeehr viel besser - mehr energie und nicht mehr so stimmungsschwankungen.. dieses ich nenne es mal "entzugsjahr" hat die punkte erst einmal alle verschlimmert, auch war die periode viiiiel stärker.. aber jetzt nachdem diese phase vorbei ist würde ich nie wieder zurück wollen.. ich habe nun die kupferkette, welche in die gebärmutter eingeknotet wird (es klingt um einiges schlimmer als es ist) - das einsetzen dauerte 2 min und tat kaum weh - ein ohrloch stechen zu lassen ist um einiges schlimmer. auch die tage/wochen danach ist das ohrloch schlimmer als die kupferkette.. ich habe sie zwar gespürt die erste zeit - aber das ist ja immer so bei fremdkörpern, halt wie beim ohrring ;) aber das ging schnell vorbei - und nun will ich nichts anderes mehr haben. es fühlt sich an wie ein normaler zyklus, normaler eisprung und die periode (nach dem anfänglich natürlich etwas mehr war) ist jetzt eher sogar normal bis wenig (das weiß ich weil ich einen der kleineren mens-cups habe) - also mein fazit: großes nein zur pille, ja zur kupferkette und sehr sehr großes ja zum cup!

Vor year
vika _
vika _

Ich nehme die Pille und bin relativ zufrieden aber glücklich auch nicht

Vor year
Jul ia
Jul ia

also ich habe die Gynefix, das Einsetzen war echt nicht schlimm (hatte so eine Art Narkose, bei der man sich wie betrunken fühlt) - ich spüre jetzt gar nichts mehr von der Kette und bin echt zufrieden :) Meine Regelschmerzen sind etwas schlimmer aber alles aushaltbar! Mir geht es viel besser als mit der Pille und würde es immer weiterempfehlen!

Vor year
Emma Mlr
Emma Mlr

ich nehme die pille und wenn es die Lust zulässt verwenden wir auch och ein kondom. bei der Pille habe ich gemerkt, dass ich Gewicht zunehme und mein Hungergefühl sich auch ins extremere verändert hat. noch bin ich aber recht zufrieden und definitiv nicht schwanger und kann entspannt sex haben, auch wenn gerade mal kein kondom griffbereit ist, was meiner Meinung nach ein enormer Vorteil ist auch die Regelmäßigkeit meiner Periode und die Verkürzung der eigentlichen Blutung stellen mich im Zusammenhang mit der Pille sehr zufrieden und wegen des Vergessens: Einfach Handywecker auf übliche Uhrzeit stellen... dann geht da eig. auch nichts schief

Vor year
helena'#'
helena'#'

Ich nehme die Pille. ich kann Leute nicht verstehen, die die Pille nicht nehmen wollen (und wohl gemerkt sie auch noch nie ausprobiert haben!) weil sie ja ach so schlecht für den Körper ist und man ja gar keine Ahnung habe, was die mit dem Körper anstelle und was weiß ich was da für Halbwissen kursiert. SO ein Quark, sie macht dem Körper vor, schwanger zu sein. Seit wann ist schwanger sein etwas unnatürliches oder körperfremdes? Kupfersulfate, die die Spirale in der Gebärmutter abgibt, hingegen sind anorganische Stoffe, also das genaue Gegenteil von allem, was sich in unserem Körper befindet. Wieso sollte das besser und gesünder sein? Natürlich ist es verständlich, wenn man auf so etwas zurückgreift wenn man hormonelle Verhütung nicht verträgt aber im Grunde sind Hormonpräparate alles andere als böse zu unserem Körper.

Vor year
Lisa S
Lisa S

Hab die kupferspirale seit November 2016 und das einsetzen hab ich null gemerkt nur das desinfizieren war kalt 😅 ein hoch auf mein schmerzbefinden ✊🏻😂 ich werde die mir jedes Mal wieder einsetzen Ich kann meine menstasse weiter benutzen und dem Zyklus tracke ich durch Clue Somit weis ich wann ich damit rechnen kann meine Blutung zu haben Mein Leben fühlt sich endlich befreit und richtig an :) Lg

Vor year
VeryCherryBerry
VeryCherryBerry

ich lebe in einem Land wo Abtreibung illegal ist. Wenn ich schwanger werden würde, würde ich meinen Job verlieren und müsste wieder extra für die Abtreibung nach Deutschland kommen und wäre fürs erste Arbeitslos. Ich würde übrigens meinen Job verlieren weil ich es mir nicht leisten kann mir eine so lange Pause zu nehmen dass ich da ne Abtreibung machen könnte. (Das Kind zu behalten wäre für mich keine Option). Ach ja, meine Krankenversicherung gilt übrigens nicht mehr für Deutschland und das macht die ganze Sache noch mal komplizierter. Deswegen benutze ich beide Verhütungsmittel. Die Pille UND Kondom. Wenn ich die Pille vergesse, schützt das Kondom und wenn das Kondom reißt, schützt die Pille.

Vor year
Jana Reinprecht
Jana Reinprecht

also ich verwende den NUVA RING, sind dieselben Hormone wie in der Pille, nur musst du ihn nur einmal im Monat einführen, der bleibt dann fix dort, kann aber bei bedarf (falls man ihn wärend dem sex spürt) für bis zu drei stunden am stück rausnehmen. außerdem belastet er den magen darm-track weniger,erbechen und so sind egal, weil er ja vaginal eingeführt ist. sagen wir du führst ihn samstag ein, lässt ihn drei wchen drinnen. am samstag am ende der dritten woche nimmst du ihn raus und bekommst nach genau vier tagen deine tage (zumindest bei mir) bis sonntag halten die an, samstag wird wieder der neue ring eingeführt. easy cheesy. ich bin halt mega vergesslich und habe chronische probleme im magen-darm-trackt, da ist der ring die perfekte alternative!

Vor year
Olivia Hoefler
Olivia Hoefler

also ich bin zwar noch ziemlich jung(erst fast 15) aber nehme schon die pille... ich hab über 3 monaten einen festen freund und meine mama wollte mit mir dann zum frauenarzt. aber mir blieb dann nichts anderes außer der pille übrig. klar kein sex haben wär auch ne variante😅. Ich bin aber ein ziemlicher schisser was schwanger werden an geht und deshalb muss es ein kondom und die pille sein. Hab sonst echt schiss und mein freund respektiert es auch. dieses video hat mich aber dennoch etwas aufgebaut, dass mans vlt sogar irgendwann mal ohne kondom probiert. Nach meinem ersten mal (vor kurzem) wär ich am liebsten direkt in die Apotheke und hätte die Pille danach geholt (😂😂) trotz verhütung mit kondom und pille... naja habs nicht gemacht und hoffe, dass meine periode jetzt in den nächsten paar tagen (pillenpause) kommt sonst ohje😂

Vor year
Anahata
Anahata

Olivia Hoefler Am Anfang ist diese Angst ganz normal. Das war bei mir genauso! :) Aber das legt sich mit der Zeit

Vor year
Mein.Name.Hat.Was
Mein.Name.Hat.Was

Olivia Hoefler verstehe dich😂

Vor year
Willi Schmidt
Willi Schmidt

also ich hab gar keine Schmerzen bei der Periode :))

Vor year
Anna Richter
Anna Richter

dieser Moment wenn man 2Monate im Krankenhaus war, und jetzt alle videos, vor allem inkas, gucken will und sich denkt was wa hab ich nur verpasst 😂❤ Richtig gutes Video ❤🌹

Vor year
rat rat
rat rat

Ich nehme keine , habe trotzdem sex , gibt kondome ,ist kein homuneller eingrif in den körper allet supi xd

Vor year
Alicia Fröhlich
Alicia Fröhlich

Auch wenn sich das jetzt wahrscheinlich mega creepy anhören wird.., aber ich habe das Gefühl in dir eine Art von Seelenverwandtin gefunden zu haben. Du hast nicht nur gleiche Ansichten wie ich, sondern nimmst mir mit deiner positiven Art zum Teil meine momentanen Ängste. Dafür sage ich danke! 💕

Vor year
Alexandra Haubrock
Alexandra Haubrock

hi hast du schon mal ana diaphragma gedacht? Ich mache NFP und nehme das Caya. Caya ist auch ein Dia, was sich allerdings anpasst und naturbelassener ist. Klar muss man regelmäßig messen ( ein grund ein bisschen länger im Bett zu bleiben, nachdem der wecker geklingelt hat), aber man entdeckt auch deinen Körper und einen regelmäßigen zyklus brauchst du nicht. Du erkennst ja durch verschiedene Merkmale deinen Eisprung. ich könnte noch viel mehr erzählen, aber insgesamt bin ich so glücklicher

Vor year
Muhli06
Muhli06

Ich verhüte seit August 2016 erfolgreich mit NFP und ich bin eigentlich ein absoluter Schussel und vergesse gern mal was. Aber ich muss sagen, bei NFP hab ich dieses Problem nicht :D Ich messe jeden Morgen meine Temperatur und im Laufe des Tages trage ich alle anderen Werte in meine App ein. Das klappt bestens :) Die Pille hatte ich bereits im Mai 2016 abgesetzt, wegen erhöhtem Thrombose Risiko und starkem Libidoverlust. Eine Besserung der Libido schleicht so langsam ein, aber es ist noch lange nicht wie vor der Pille...

Vor year
fixe Biene
fixe Biene

ich bin trotz Pille schwanger geworden....

Vor year
mm22 02
mm22 02

Hallo +einfach inka, tolles Video. Wie heiißt die Hintergrundmusik?

Vor year
Mylenja S.
Mylenja S.

Inka ich bin so froh das dieses Thema angesprochen wird. Ich habe die Pille auch abgesetzt ganz einfach aus dem Grund, dass ich keine vertrage und sämtliche Nebenwirkungen hatte zudem hatte ich eine recht schwache. Klar man will immer auf Nummer sicher gehen, und somit stellt sich natürlich die Frage was es für Alternativen gibt. Mit der Kupfer Spirale habe ich mich auch schon befasst, nur Zweifel ich da schon noch dran :)

Vor year
Miss M.
Miss M.

Ein Pearl-Index von 9? Ich weiß ja nicht, aber ich kann deine Meinung, dass das wenig sei nicht ganz verstehen. Das bedeutet ja, dass fast jede 10. Frau in einem Jahr trotz Anwendung Schwanger wird? Hochgerechnet auf ein paar Jahre, ergibt das schon eine ganz schön große Anzahl an Frauen. 😳 Und das finde ich doch extrem viel, wenn man nicht unbedingt vor hat in den nächsten 5 Jahren schwanger zu werden 🙊

Vor 2 years
Miss M.
Miss M.

Und haben Kondome bei richtiger Anwendung nicht einen Pearl-Index von 2 und damit niedriger?

Vor 2 years
Jany Ka
Jany Ka

Die Periode muss bei NFP nicht regelmäßig sein, man kann trotzdem alles "ablesen"

Vor 2 years
Cutes Miep
Cutes Miep

Hey Inka :) Ein sicheres Verhütungsmittel ist auch die Dreimonatsspritze. Das ist ein Wirkstoff, der dir alle 3 Monate vom Frauenarzt (meist in den Arm oder in den Po) gespritzt wird. Die Spritze wirkt so, dass sie den Aufbau der Schleimhaut in der Gebärmutter hemmt und sich dort auch keine befruchteten Eizellen einnisten können. An sich eigentlich eine gute Sache, jedoch besteht das Risiko, dass du starke Nebenwirkungen hast, von Gewichtszunahme, Müdigkeit, Kopfschmerzen über Libidoverlust, Neigung zu Depressionen bis hin zu Haarausfall oder Akne. Das Problem ist: Wenn diese Nebenwirkungen auftreten, musst du für die nächsten 3 Monate damit klar kommen...Ein weiterer Nachteil ist, wenn man die Spritze über einen längeren Zeitraum verabreicht bekommt und dann abgesetzt wird, dann kann es teilweise bis zu 3 Jahren dauern, bis man wieder schwanger werden kann und sich der Hormonspiegel wieder eingependelt hat. Man sollte sich also gut überlegen, ob man sich dafür entscheidet. Wenn dich das Thema interessiert, kannst du dich ja im Internet oder bei deinem Frauenarzt noch schlau machen :) Super Video, mach weiter so 😘❤

Vor 2 years
Geraffl blog
Geraffl blog

Meine Eltern verbieten mir, bei meinem Freund zu übernachten, solang ich die Pille nicht nehme. Soll ich sie mir verschreiben lassen, obwohl wir noch keinen sex wollen?

Vor 2 years

Nächstes Video

WIE SCHLIMM IST DIE PILLE WIRKLICH?

17:51

WIE SCHLIMM IST DIE PILLE WIRKLICH?

Ella TheBee

Aufrufe 156 000

Natürliche Verhütung & die Pille • NFP

26:20

Natürliche Verhütung & die Pille • NFP

Joannas Essentials

Aufrufe 114 000

WARUM BIST DU SINGLE?! || unzensiert

06:08

WARUM BIST DU SINGLE?! || unzensiert

einfach inka

Aufrufe 82 000

36 STRENG GEHEIME TRICKS FÜR MÄDCHEN

27:28

36 STRENG GEHEIME TRICKS FÜR MÄDCHEN

5-MINUTEN TRICKS

Aufrufe 396 000

TINDER DATE aus der HÖLLE || Story Time

13:31

TINDER DATE aus der HÖLLE || Story Time

einfach inka

Aufrufe 259 000

Die GNTM 2019 Kandidatinnen

11:58

Die GNTM 2019 Kandidatinnen

ConCrafter | LUCA

Aufrufe 1 000 000

Testing The Brain Sensing Headband

14:53

Testing The Brain Sensing Headband

Good Mythical MORE

Aufrufe 298 778

2SEXY VS 2WISTD - FINAL BATTLE!

34:31

2SEXY VS 2WISTD - FINAL BATTLE!

Mighty Car Mods

Aufrufe 603 806

Niall Horan & Julia Michaels Must Escape to Perform Their Song

14:34

Niall Horan & Julia Michaels Must Escape to Perform Their Song

The Late Late Show with James Corden

Aufrufe 1 054 963

True Facts: The Lemur

5:55

True Facts: The Lemur

zefrank1

Aufrufe 424 783

Let's talk about my new camera

21:05

Let's talk about my new camera

Peter McKinnon

Aufrufe 367 657

Rebuilding A Wrecked 2013 Nissan GTR Part 7

22:37

Full Throttle Saloon: ... | 0 Comments | Renesse (2016)